Suchen
 Anke Geipel-Kern ♥ Process

Anke Geipel-Kern

Leitende Redakteurin PROCESS/Stellvertretende Chefredakteurin PharmaTEC
PROCESS - Chemie | Pharma | Verfahrenstechnik

Artikel des Autors

Henrik Oevermann, Geschäftsführer bei Diosna
Exklusivinterview

Wie Geschäftsführer Henrik Oevermann das Profil des Apparatebauers Diosna weiter schärfen will

Henrik Oevermann leitet seit Mai 2018 die Geschäfte des Pharmamaschinenbauers Diosna. Als erstes hat er Strukturen umgekrempelt, die er für nicht mehr zeitgemäß hielt. Pharma- und Lebensmittelbereich arbeiten jetzt enger zusammen, um Synergien zu schöpfen. Das schafft Flexibilität im Engineering und in der Produktion. Jetzt denkt er intensiv nach, wie sich Diosna weiter entwickeln soll.

Weiterlesen
Engineering Base vereint sämtliche Kerndisziplinen in einem universellen Datenmodell in nur einer Datenbank.
Meilensteine Software

Wie eine kooperative Engineering-Plattform Durchgängigkeit neu definiert

Die Softwareschmiede Aucotec ist erst gut 30 Jahre alt, doch in der jungen Unternehmensgeschichte hat das Unternehmen bereits jede Menge Duftmarken gesetzt. Früher als jeder andere setzten die Hannoveraner auf Datenbanktechnologie und Objektorientierung und entwickelten Engineeríng Base, eines der aktuell modernsten Engineering-Tools. Zur Achema 2018 machte Aucotec EB fit für Industrie 4.0 und katapultierte sich damit an die Spitze der Entwicklung.

Weiterlesen
Über 70 Prozent der Produktionszeit verwenden die Hima-Experten für das Prüfen und Testen der Systeme.
Meilensteine Sicherheitstechnik

Kompromisslos sicher durch Technologie von Hima

Sicherheit verträgt keine Kompromisse, das wissen die Spezialisten von Hima Paul Hildebrandt aus jahrzehntelanger Erfahrung. Seit 1970 hat sich das bei Brühl in der Nähe von Mannheim ansässige Unternehmen vollständig der Anlagensicherheit verschrieben und immer wieder Maßstäbe gesetzt. Heute ist der weltweit führende Spezialist für sicherheitsgerichtete Automatisierungslösungen an 50 Standorten präsent und schafft mit seinen Safety-Lösungen für seine Kunden in der Prozessindustrie Sicherheit und Produktivität.

Weiterlesen
Entdecken Sie mit PROCESS die Impulsgeber in der Prozessindustrie.
Bühne frei!

Feiern Sie mit uns die Top-Innovatoren Ihrer Branche

PROCESS feiert 25-jähriges Jubiläum und nimmt Sie mit auf eine Zeitreise zu den Höhepunkten der Prozessindustrie. Wir stellen Ihnen Technik vor, die begeistert, und Unternehmen, die uns als Vordenker und Impulsgeber überzeugt haben. Bis zum Sommer 2020 brennen wir hier ein Innovationsfeuerwerk ab, das mitreißt und inspiriert. Versprochen!

Weiterlesen
Der Cube war ein begehrtes Besuchsziel auf der Achema.
Industrie-4.0 in der Pharmaproduktion

Neues Konzept für Industrie 4.0 – Wie Excellence United die Branche aufmischt

Auch die Pharmaproduktion wird zunehmend digitaler und vernetzter. Wer jetzt schlüssige Konzepte vorlegt, ist beim nächsten großen Industrie-4.0-Projekt mit dabei. Die fünf Mitglieder der Excellence United legen mit ihrem IoT-Hub ordentlich vor und präsentieren auf der Achema ein Konzept, das Maßstäbe setzt. Doch das ist erst der Anfang. Beim Round Table mit der PharmaTEC erklärten die fünf Geschäftsführer warum.

Weiterlesen
Fachvorträge bietet der Cleanroom-Kongress.
Cleanzone

Branchentreff der Reinraumtechnik

Welche Trends gibt es in der Reinraumtechnik? Welche Rolle spielt die Digitalisierung? Und wie verändern neue Anforderungen der Individualmedizin die Gestaltung von Reinräumen? Antworten gibt es in diesem Jahr am 23. und 24. Oktober auf der Cleanzone.

Weiterlesen
Tom Blades, Bilfinger-CEO verkündete auf dem Bilfinger Digital Day die neue Digitalstrategie, die langsam Konturen annimmt.
Bilfingers Digital Strategie

Warum Bilfinger auf die Digitalisierung setzt

Bilfingers Digitalstrategie hat nun deutliche Formen angenommen. Kern ist eine cloudbasierte Plattform und ein vierstufiges Vorgehen, das den Kunden schrittweise in die digitale Welt einführt. Schon sechs Monate nach dem Ersteinsatz verspricht CDO Franz Braun erste Ergebnisse und will sich am Erfolg seiner Kunden messen lassen. Demnächst soll das Digitalgeschäft in einer eigenen GmbH münden.

Weiterlesen
Das Equipment, hier ein Filmcoater der Baureihe GC2 von Glatt, ist mit Überdruck beaufschlagt und staubdicht abgeriegelt.
Containment

So gelingt R-Pharm der Spagat zwischen Gramm und Kilogramm

Ein innovatives Raumcontainment-Konzept verschafft dem Auftragshersteller R-Pharm Germany ungeahnte Flexibilität bei der Kleinchargenproduktion. Nach dem preisgekrönten Newcon hat R-Pharm mit dem Product and Process Development Center (PPDC) einen neuen Coup gelandet. Das neue Entwicklungszentrum ist ein Highlight in Sachen Flexibilität und High Containment.

Weiterlesen
Die neue ISO-Normen-Familie beschäftigt momentan die Energiemanager der energieintensiven Industrien. Auf dem Energy Excellence Forum gab es frischen Input.
Energy Excellence

Strategien für mehr Energieeffizienz

Energy Excellence Forum lotet Maßnahmen für mehr Energieefffizienz aus: Wann ist das Ende der Fahnenstange in Sachen Energieeffizienz erreicht? Noch lange nicht, meinten Teilnehmer und Referenten des diesjährigen Energie Excellence Forums. Es gab Anregungen und Best Practices rund ums Energiesparen.

Weiterlesen
Die Chemspec Europe präsentiert das gesamte Spektrum der Fein- und Spezialchemie:  Pharmazeutika, Agrochemikalien, Polymere, Zusatzstoffe, veredelte Zwischenprodukte, Lebens- und Futtermittel, Öl- und Gasförderung, Pigmente, Farbstoffe, Elektronikchemikalien, Duftstoffe, Haushaltschemikalien, biobasierte Chemikalien und viele mehr.
Chemspec Europe in Köln

Branchentreff für die Feinchemie

Vom 20. bis zum 21. Juni trifft sich in Köln auf der Chemspec Europe die Fein- und Spezialchemie. Spezialisten aus Einkauf, Beschaffung, Prozessmanagement sowie Forschung und Entwicklung finden hier Lösungen, Produkte und Dienstleistungen. In diesem Jahr bringt ein neues Partnering-Programm noch mehr Schwung in die Kommunikation.

Weiterlesen
Netzwerkfähig und bereit für den Zugriff über Smartphones, Tablets und andere mobile Endgeräte – der Cabi2net ist entwickelt für die digitale Welt.
Gefahrstoffmanagement 4.0

Mein Gefahrstoffschrank spricht mit mir

Gefahrstoffmanagement 4.0 ist mehr als ein neues Schlagwort: Nehmen Sie Abschied vom Bild des Gefahrstoffschranks, in dem verklebte Flaschen warten. Der Karlsteiner Spezialist Düperthal bietet Schranksysteme an, die wahre Intelligenzbestien sind: Digital vernetzt und ausgestattet mit Sensortechnik vom Feinsten, klinken sie sich in die digitale Logistikkette ein und sind damit ein weiterer Baustein zur Chemiefabrik 4.0.

Weiterlesen
Viscoflux Mobile S ist speziell für hohe Hygieneanforderungen konzipiert.
Fassentleerung

Saubere Lösung zur Fassentleerung

IP-Schutz, gute Reinigung und einfache Handhabung – diese Anforderungen aus der Lebensmittelindustrie hat Flux-Geräte bei der Neuentwicklung des Viscoflux Mobile S konsequent umgesetzt. Entstanden ist ein ganz neues Prozessgerät, das Hygiene und Flexibilität vereint.

Weiterlesen
Luftbild des Neubaukomplexes
Projektmanagement

Pharmabauprojekte mit Erfolgsgarantie

So funktioniert Projektmanagement mit der Lean Site Management-Methode. Im Mittelpunkt des ehrgeizigen Investitionsprogrammes Biotest Next Level stand ein ambitioniertes Neubauprojekt. Schief gehen durfte nichts, die Uhr tickte von Anfang an. Eine Herausforderung für das Projektmanagement. Doch Lean Site Management und integrales Baumanagement entpuppten sich als die entscheidenden Erfolgsfaktoren. Ein Vorort-Termin in Dreieich bei Biotest.

Weiterlesen
Der Samson-Vorstand beim Pressegespräch im neuen Innovation Center (v.l.n.r.):  Dr. Andreas Widl (Vorstandsvorsitzender),  Dr. Ingo Koch (Finanzvorstand),  Raul Fuchs (Vertriebsvorstand), Dr. Thomas Steckenreiter (Forschungsvorstand)
Strategie 4.0

Raus aus der Commodity-Falle

Der Ventilspezialist Samson macht sich fit für die Digitalisierung: Ventile und Stellungsregler kann jeder, deshalb geht Samson jetzt den Weg in die Digitalisierung. Kern der Strategie ist ein intelligenter Prozessknoten, der Ventilfunktionen mit Prozessintelligenz verbinden und neue Geschäftsmodelle ermöglichen soll.

Weiterlesen
Aus Daten Mehrwert schaffen – eines der Ziele des Digital Basecamps.
Digital Base Camp

Lindes Digitalstrategie nimmt Fahrt auf

Über die digitale Transformation reden viele Konzerne. Doch wie kommt man von der Theorie zur Praxis? Linde zeigt mit seinem Digital Base Camp, wie es funktionieren kann. Start up Feeling kombiniert mit dem Know-how des Kerngeschäfts. Die Gründermentalität bringt die Geschwindigkeit und die Experten aus den Geschäftsbereichen den Realitätscheck. PROCESS erhielt einen Einblick in die Arbeit und die ersten Projekte.

Weiterlesen
Automatisierung modularer Anlagen

Dima hilft dem modularen Anlagenbau auf die Sprünge und ist bereit für die Praxis

Mit Dima (Dezentrale Intelligenz für Modulare Anlagen) hat Wago eine Methodik zur Automatisierung modularer Anlagen präsentiert, die jetzt in die Umsetzung kommt – Das Dima-Konzept von Wago hat dem modularen Anlagenbau und der modularen Automatisierung auf die Sprünge geholfen. Warum Dima dem Unternehmen bisher verschlossene Türen geöffnet hat, erklärt Ulrich Hempen, Leiter Market Management Industrie & Prozess bei Wago.

Weiterlesen
Claire Range ist Industriexpertin bei der deutschen Unternehmensiniative Energieeffizienz, kurz Deneff.
Drei Fragen an Claire Range, Industrieexpertin der Deneff

„Industrierabatte dürfen Energiesparen nicht bestrafen“

Der neue Branchenmonitor Energieeffizienz 2017 beleuchtet alljährlich die Trends der Branche. Wo es gut läuft und wo es klemmt, fragten wir Claire Range, Industrieexpertin bei der Deneff, der deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz. Sie sieht große Chance in der Digitalisierung der Branche bemängelt aber den Fachkräftemangel, der den Jobmotor Energieeffizienz zum Stottern bringen könnte.

Weiterlesen
Der Samson-Vorstand beim Pressegespräch im neuen Innovation Center (v.l.n.r.):  Dr. Andreas Widl (Vorstandsvorsitzender),  Dr. Ingo Koch (Finanzvorstand),  Raul Fuchs (Vertriebsvorstand), Dr. Thomas Steckenreiter (Forschungsvorstand)
Strategie 4.0

Raus aus der Commodity-Falle

Der Ventilspezialist Samson macht sich fit für die Digitalisierung: Ventile und Stellungsregler kann jeder, deshalb geht Samson jetzt den Weg in die Digitalisierung. Kern der Strategie ist ein intelligenter Prozessknoten, der Ventilfunktionen mit Prozessintelligenz verbinden und neue Geschäftsmodelle ermöglichen soll.

Weiterlesen
Das Equipment, hier ein Filmcoater der Baureihe GC2 von Glatt, ist mit Überdruck beaufschlagt und staubdicht abgeriegelt.
Containment

So gelingt R-Pharm der Spagat zwischen Gramm und Kilogramm

Ein innovatives Raumcontainment-Konzept verschafft dem Auftragshersteller R-Pharm Germany ungeahnte Flexibilität bei der Kleinchargenproduktion. Nach dem preisgekrönten Newcon hat R-Pharm mit dem Product and Process Development Center (PPDC) einen neuen Coup gelandet. Das neue Entwicklungszentrum ist ein Highlight in Sachen Flexibilität und High Containment.

Weiterlesen
Der Cube war ein begehrtes Besuchsziel auf der Achema.
Industrie-4.0 in der Pharmaproduktion

Neues Konzept für Industrie 4.0 – Wie Excellence United die Branche aufmischt

Auch die Pharmaproduktion wird zunehmend digitaler und vernetzter. Wer jetzt schlüssige Konzepte vorlegt, ist beim nächsten großen Industrie-4.0-Projekt mit dabei. Die fünf Mitglieder der Excellence United legen mit ihrem IoT-Hub ordentlich vor und präsentieren auf der Achema ein Konzept, das Maßstäbe setzt. Doch das ist erst der Anfang. Beim Round Table mit der PharmaTEC erklärten die fünf Geschäftsführer warum.

Weiterlesen
Tom Blades, Bilfinger-CEO verkündete auf dem Bilfinger Digital Day die neue Digitalstrategie, die langsam Konturen annimmt.
Bilfingers Digital Strategie

Warum Bilfinger auf die Digitalisierung setzt

Bilfingers Digitalstrategie hat nun deutliche Formen angenommen. Kern ist eine cloudbasierte Plattform und ein vierstufiges Vorgehen, das den Kunden schrittweise in die digitale Welt einführt. Schon sechs Monate nach dem Ersteinsatz verspricht CDO Franz Braun erste Ergebnisse und will sich am Erfolg seiner Kunden messen lassen. Demnächst soll das Digitalgeschäft in einer eigenen GmbH münden.

Weiterlesen
Die neue ISO-Normen-Familie beschäftigt momentan die Energiemanager der energieintensiven Industrien. Auf dem Energy Excellence Forum gab es frischen Input.
Energy Excellence

Strategien für mehr Energieeffizienz

Energy Excellence Forum lotet Maßnahmen für mehr Energieefffizienz aus: Wann ist das Ende der Fahnenstange in Sachen Energieeffizienz erreicht? Noch lange nicht, meinten Teilnehmer und Referenten des diesjährigen Energie Excellence Forums. Es gab Anregungen und Best Practices rund ums Energiesparen.

Weiterlesen
Netzwerkfähig und bereit für den Zugriff über Smartphones, Tablets und andere mobile Endgeräte – der Cabi2net ist entwickelt für die digitale Welt.
Gefahrstoffmanagement 4.0

Mein Gefahrstoffschrank spricht mit mir

Gefahrstoffmanagement 4.0 ist mehr als ein neues Schlagwort: Nehmen Sie Abschied vom Bild des Gefahrstoffschranks, in dem verklebte Flaschen warten. Der Karlsteiner Spezialist Düperthal bietet Schranksysteme an, die wahre Intelligenzbestien sind: Digital vernetzt und ausgestattet mit Sensortechnik vom Feinsten, klinken sie sich in die digitale Logistikkette ein und sind damit ein weiterer Baustein zur Chemiefabrik 4.0.

Weiterlesen
Viscoflux Mobile S ist speziell für hohe Hygieneanforderungen konzipiert.
Fassentleerung

Saubere Lösung zur Fassentleerung

IP-Schutz, gute Reinigung und einfache Handhabung – diese Anforderungen aus der Lebensmittelindustrie hat Flux-Geräte bei der Neuentwicklung des Viscoflux Mobile S konsequent umgesetzt. Entstanden ist ein ganz neues Prozessgerät, das Hygiene und Flexibilität vereint.

Weiterlesen
Aus Daten Mehrwert schaffen – eines der Ziele des Digital Basecamps.
Digital Base Camp

Lindes Digitalstrategie nimmt Fahrt auf

Über die digitale Transformation reden viele Konzerne. Doch wie kommt man von der Theorie zur Praxis? Linde zeigt mit seinem Digital Base Camp, wie es funktionieren kann. Start up Feeling kombiniert mit dem Know-how des Kerngeschäfts. Die Gründermentalität bringt die Geschwindigkeit und die Experten aus den Geschäftsbereichen den Realitätscheck. PROCESS erhielt einen Einblick in die Arbeit und die ersten Projekte.

Weiterlesen
Irgendwann wird der letzte Tropfen Öl verbraucht sein und dann schlägt die Stunde der Biomasse.
Rohstoffmix der Zukunft

Wann endet das Ölzeitalter?

Erdöl, Kohle, Erdgas oder Biomasse –  die Diskussion, um den künftigen Rohstoffmix für die Chemiebranche hat begonnen. Wie sieht die Rohstoffversorgung morgen aus? Eins steht fest: Die Zukunft wird deutlich grüner als die Gegenwart. Doch bis es so weit ist, wartet noch viel Arbeit auf die Verfahrenstechniker.

Weiterlesen
Die Chemspec Europe präsentiert das gesamte Spektrum der Fein- und Spezialchemie:  Pharmazeutika, Agrochemikalien, Polymere, Zusatzstoffe, veredelte Zwischenprodukte, Lebens- und Futtermittel, Öl- und Gasförderung, Pigmente, Farbstoffe, Elektronikchemikalien, Duftstoffe, Haushaltschemikalien, biobasierte Chemikalien und viele mehr.
Chemspec Europe in Köln

Branchentreff für die Feinchemie

Vom 20. bis zum 21. Juni trifft sich in Köln auf der Chemspec Europe die Fein- und Spezialchemie. Spezialisten aus Einkauf, Beschaffung, Prozessmanagement sowie Forschung und Entwicklung finden hier Lösungen, Produkte und Dienstleistungen. In diesem Jahr bringt ein neues Partnering-Programm noch mehr Schwung in die Kommunikation.

Weiterlesen
Luftbild des Neubaukomplexes
Projektmanagement

Pharmabauprojekte mit Erfolgsgarantie

So funktioniert Projektmanagement mit der Lean Site Management-Methode. Im Mittelpunkt des ehrgeizigen Investitionsprogrammes Biotest Next Level stand ein ambitioniertes Neubauprojekt. Schief gehen durfte nichts, die Uhr tickte von Anfang an. Eine Herausforderung für das Projektmanagement. Doch Lean Site Management und integrales Baumanagement entpuppten sich als die entscheidenden Erfolgsfaktoren. Ein Vorort-Termin in Dreieich bei Biotest.

Weiterlesen
Fachvorträge bietet der Cleanroom-Kongress.
Cleanzone

Branchentreff der Reinraumtechnik

Welche Trends gibt es in der Reinraumtechnik? Welche Rolle spielt die Digitalisierung? Und wie verändern neue Anforderungen der Individualmedizin die Gestaltung von Reinräumen? Antworten gibt es in diesem Jahr am 23. und 24. Oktober auf der Cleanzone.

Weiterlesen