Worldwide China Indien

News

Infraserv Höchst-Tochter gestartet

Komplexe technische Dienstleistungen

Infraserv Höchst-Tochter gestartet

Seit Anfang des Jahres ist Infraserv Höchst Prozesstechnik am Start. Das neue Unternehmen, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Infraserv Höchst, will Beratungsleistungen zur nachhaltigen Steigerung der Verfügbarkeit von komplexen Prozessanlagen mit allen zur Umsetzung notwendigen technischen Dienstleistungen vereinen. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt zunächst im Rhein-Main-Gebiet, so das Unternehmen. Doch Infraserv Höchst Prozesstechnik soll wie verschiedene andere Bereiche des Konzerns auch bundesweit von den bereits vorhandenen Standorten aus im Einsatz sein. lesen

Clariant baut mexikanische Produktion aus

Spezialchemie

Clariant baut mexikanische Produktion aus

In Mexiko hat Clariant die Erweiterung ihrer Industrieanlage in Coatzacoalcos, Veracruz, abgeschlossen. Der Spezialchemiekonzern steigert so die Produktionskapazität um etwa 15 %. lesen

Lödige liefert 18 Mischer nach Westafrika

Großauftrag Pflugscharmischer

Lödige liefert 18 Mischer nach Westafrika

Lödige profitiert von den Wachstumsplänen eines westafrikanischen Lebensmittelherstellers und liefert 18 Pflugscharmischer des Typs FKM. lesen

PROCESS Newsletter

Ihre Dosis Nachrichten aus den Prozessindustrien redaktionell für Sie zusammengestellt.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Fachartikel

Energie erzeugen nach dem Vorbild der Sonne

Heliumkompressoren

Energie erzeugen nach dem Vorbild der Sonne

19.01.18 - Das Iter-Projekt folgt der Vision, die Stromversorgung der Zukunft zu sichern. Auf der Großbaustelle in Südfrankreich kommen dabei auch Heliumverdichter von Sauer Compressors zum Einsatz. lesen

10 Tipps zum selbstsicheren Ich

Karriere: Selbstcoaching

10 Tipps zum selbstsicheren Ich

19.01.18 - Viele Menschen plagen permanent Selbstzweifel. Sie gehen sozusagen mit „angezogener Handbremse“ durch das Leben, statt ihr Schicksal selbstbewusst in die Hand zu nehmen. Wir geben Zehn Tipps, wie man mehr Spaß am Leben und Erfolg bei der Arbeit hat. lesen

Werkstoff-Enabler im Land der Superlative

Exklusiv: Covestros Entwicklung in China

Werkstoff-Enabler im Land der Superlative

Löst „Made in China“ bald das deutsche Qualitätssiegel „Made in Germany“ ab? Chinas rasanter Aufstieg von der Werkbank zum Forschungsstandort und Exporteur von Spitzentechnologie beeindruckt und ängstigt zugleich. Doch das Land der Superlative bietet deutschen Konzernen riesige Chancen. Das zeigt eine PROCESS-Recherche in Shanghai beim deutschen Werkstoffproduzenten Covestro, für den China längst zur zweiten Heimat geworden ist. lesen

Auftakt für den Öltank 4.0: So kommt die Intelligenz ins Tanklager

Tank Storage

Auftakt für den Öltank 4.0: So kommt die Intelligenz ins Tanklager

Durchblick im Öltank: Die Top-Trends und Produkte der Tank Storage Germany 2017 – Ölpreisrutsch, Elektrifizierung, Shalegas: Kaum eine Branche ist stärker im Wandel als die weltweite Öl-, Gas- und Petrochemie-Industrie. Das fordert nicht nur bei Big-Oil- und Raffinerie-Betreibern ein Umdenken. Auch der Tank-Storage-Sektor positioniert sich immer stärker als flexibler Lösungsanbieter. lesen

NEWS

Gezielte Attacken auf Industrieunternehmen nehmen stark zu

Cyber-Sicherheit

Gezielte Attacken auf Industrieunternehmen nehmen stark zu

19.01.18 - Nach Angaben der von Kaspersky Lab haben die Angriffe auf Industrieunternehmen in jüngster Zeit stark gestiegen. Die Experten rechnen jetzt mit zielgerichteten Angriffe auf industrielle Automationssysteme. lesen

Cellulose statt Mikroplastik: Biologisch abbaubare Alternative für Kosmetik

Mikroplastik in Hautpflegeprodukten

Cellulose statt Mikroplastik: Biologisch abbaubare Alternative für Kosmetik

18.01.18 - Nach wie vor wird in kosmetischen Pflegeprodukten Mikroplastik eingesetzt, obwohl die umweltschädigenden Folgen hinlänglich bekannt sind. Winzige Mikroplastik-Partikel, die in Peelings und anderen Hautpflegeprodukten als „sanfte Abrasiva“ (Schleifmittel) dienen sollen, gelangen über die Abwassersysteme ins Meer und schließlich in unsere Nahrungskette. In einem Forschungsprojekt hat das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS gemeinsam mit Partnern Materialien getestet, die Mikroplastik in Kosmetikprodukten ersetzen können und biologisch abbaubar sind. Im Fokus: Partikel aus Cellulose. lesen

Partner-News

Haus der Technik e.V.

Seminar zur DfT Versuchsplanung - Versuchsführung - Versuchsauswertung - Versuchsoptimierung am 18.-19.04.2018 im Haus der Technik Berlin - Mitte

Zielsetzung unserer Weiterbildungsveranstaltung ist es die Anwesenden zu befähigen Versuche wirtschaftlich zu planen, ...

Haus der Technik e.V.

Seminar zur angewandten Versuchsmethodik und Lebensdauererprobung am 17.-18.04.2018 in HDT Berlin

Weiterbildung zur Datenerfassung, Versuchsstrategie, Datenauswertung, DoE – Lebensdauerversuchen, ...

Haus der Technik e.V.

Shaker und Schock in der Betriebsfestigkeit

Seminar zu Grundlagen, Auswahl und Betrieb von Schwingungserregern im HDT – Berlin am 01. März 2018

 Produkt Innovationen

DÜPERTHAL Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

Sicherheitsschränke für passive Lagerung

In dieser Kategorie bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Produkten für die sichere passive Lagerung von brennbaren und wassergefährdenden Gefahrstoffen.

DÜPERTHAL Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

VisiCon® - Waste Collection System

Brennbare Medien flexibel und zentral sammeln - VisiCon® Waste Collection System ist die perfekte Ergänzung der DÜPERTHAL Sicherheitsschränke für die aktive Lagerung.

DÜPERTHAL Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG

Sicherheitsschränke für Akkumulatoren

In herkömmlichen Lagerschränken sind Arbeitsmaterialien nicht von äußeren thermischen Einflüssen abgeschirmt.

Webinar

Webinar: Temperaturmessung mit 0 % Aufwand

Ein Thermometer, das sich automatisiert selbst kalibriert

Egal ob FDA, GMP oder IFS - die Inline-Qualitätskontrolle ist längst eine Anforderung in der Prozessautomation. Das itherm Trust Sens ist das weltweit erste, selbstkalibrierende Thermometer. mehr...

5-Punkte Plan für PAT-Projekte

Effizient mit PAT – Online Spektroskopie spart Zeit und Geld

Erfahren Sie im Webinar die wichtigsten Aspekte, welche Sie bei der Integration von Online-Spektroskopie im Prozess beachten sollten. Ein 5-Punkte-Plan hilft bei der Umsetzung Ihres PAT-Projekts. mehr...

Webinar: 80 GHz: Universaltalent oder überbewertet?

Radar-Füllstandmesstechnik im Praxisvergleich

Derzeit gibt es sehr viele Aussagen und Fachartikel im Markt bezüglich neuer Radar Füllstandmessverfahren mit 80 GHz. Neben den Grundlagen veranschaulicht das Webinar wo die wirklichen Vorteile und auch die Einsatzgrenzen dieser Technologie liegen. mehr...

Webinar: Der neue Gasdetektor Statox 560

Der Gasdetektor, der sich täglich mit dem Messgas testet

Der Gasdetektor Statox 560 misst toxische Gase. Ein täglicher Selbsttest stellt sicher, dass ein Ausfall des Detektors nicht unbemerkt bleibt. Im Webinar erfahren Sie mehr über die Funktionsweise und Vorteile. mehr...

Whitepaper

Gratis-Studie: Asset Performance Management 4.0

Mit APM 4.0 die Digitale Transformation gestalten

Im eBook von Beratern des LNS Research zu den zentralen Vorteilen einer Strategie nach APM 4.0 erfahren Sie mehr über präskriptive Analysen und maschinelles Lernen, intelligent vernetzte Assets und Dienste und Branchenspezifische „Best Practices“. lesen

Studien für PROCESS-Nutzer

Welche Funktionen muss der Sensor von morgen mitbringen?

Dechema-Positionspapier: Sensortechnologie

Welche Funktionen muss der Sensor von morgen mitbringen?

01.06.17 - Sensorintelligenz, Dezentralisierung, Multisensorsysteme und Miniaturisierung sind die Anforderungen, die Sensoren zukünftig erfüllen müssen. Im Positionspaper „Smarte Sensoren für die Biotechnologie“ erklärt die Dechema-Fachgruppe „Messen und Regeln in der Biotechnologie“, welche Funktionen ein Sensor für die Prozesstechnik von morgen mitbringen muss. Sie reichen von der Selbstdiagnostik bis zur dezentralen Interaktion mit anderen Komponenten. lesen

Kunststoff-Umsatz soll sich bis 2024 mehr als verdoppeln

Studie: Kunststoffe

Kunststoff-Umsatz soll sich bis 2024 mehr als verdoppeln

07.05.17 - Das Marktforschungsunternehmen Ceresana hat erstmals in einer großen Studie den gesamten Weltmarkt für alle kommerziell bedeutenden Kunststoffe untersucht, vom Standardprodukt bis zum technischen Hochleistungsmaterial. Für das Jahr 2016 ermittelte das Marktforschungsinstitut einen weltweiten Kunststoff-Absatz von über 263 Millionen Tonnen. Bis zum Jahr 2024 soll sich der Jahresumsatz mehr als verdoppeln. Die Hälfte aller Kunststoff-Nachfragen kommt dabei aus dem Raum Asien-Pazifik. lesen

Bio Deutschland warnt vor Kostenexplosion bei Biotech-Patenten

Patentprüfungsverfahren

Bio Deutschland warnt vor Kostenexplosion bei Biotech-Patenten

27.04.17 - Bio Deutschland fordert Änderungen bei der vom Europäischen Patentamt (EPA) geplanten Verkürzung des Patentprüfungsverfahren auf zwölf Monate. Dieses „Early Certainty in Examination“ mache das Patentanmeldeverfahren effektiver, könne aus Sicht des Branchenverbands der Biotechnologie-Industrie aber gleichzeitig zu einer Kostenexplosion führen. lesen

Automatisierung

Dem Batch auf die Sprünge helfen

Datenerfassung & Reporting

Dem Batch auf die Sprünge helfen

18.01.18 - Um bis zu 50 % kürzere Batch-Reporting-Zeiten für verbesserte Produktionsprozesse von der Projektauslegung bis zur Produktfreigabe: Das verspricht eine Kooperation von Emerson mit dem Datenerfassungs-Spezialisten Informetric. lesen

Survival of the Fittest - So wird das Digitale Produktionsmanagement zukunftsfit

Business-Automation

Survival of the Fittest - So wird das Digitale Produktionsmanagement zukunftsfit

18.01.18 - Hersteller sehen sich heute einer Vielzahl von Herausforderungen gegenüber, die von volatilen Preisveränderungen bei Rohöl und anderen Rohstoffen über die Verschärfung von Umwelt- und Sicherheitsvorschriften bis hin zu strukturellen Veränderungen in ihren Branchen reichen. lesen

Digitalisierung nach Maß

Venrnetzte Antriebe

Digitalisierung nach Maß

18.01.18 - Zeitgemäße Antriebstechnik geht nicht ohne Vernetzung: Hersteller wie Danfoss zeigen auf der SPS IPC Drives, wie die Digitalsierung nicht nur im Antrieb Einzug hält, sondern sich individuell skalieren lässt. lesen

Anlagenbau

Mit BIM mehr Infos aus dem 3D-Modell holen

Building Information Modeling

Mit BIM mehr Infos aus dem 3D-Modell holen

16.01.18 - Building Information Modeling ist eine Methode von der sämtliche Beteiligte im Lebenszyklus verfahrenstechnischer Anlagen profitieren können. Welchen Beitrag kann Building Information Modeling (BIM) für die konsistente Datenaufbereitung und- bereitstellung im Anlagenlebenszyklus leisten? Verknüpft man das BIM-3D-Modell mit Anlageninformationen, entsteht die Grundlage einer gemeinsamen Datenbasis, die über den gesamten Lebenszyklus fortgeführt werden kann. lesen

Inbetriebnahme verfahrenstechnischer Anlagen

VDI-Seminar

Inbetriebnahme verfahrenstechnischer Anlagen

16.01.18 - Defizite bei der Planung oder unvorhergesehene Ereignisse während der Inbetriebnahme verfahrenstechnischer Anlagen können Zusatzkosten verursachen. Wie die Inbetriebnahme strukturiert gelingen kann, zeigt das VDI-Seminar „Inbetriebnahme verfahrenstechnischer Anlagen - Engineering-Management-Vorbereitung-Durchführung“. lesen

CAC errichtet Kristallisationsanlage für Natriumhydrogenkarbonat in Staßfurt

Auftrag von Ciech

CAC errichtet Kristallisationsanlage für Natriumhydrogenkarbonat in Staßfurt

15.01.18 - Chemieanlagenbau Chemnitz (CAC) errichtet eine Kristallisationsanlage für Natriumhydrogenkarbonat am Firmensitz von Ciech Soda Deutschland in Staßfurt. Der Chemnitzer Anlagenbauer ist für alle Phasen der Auftragsrealisierung verantwortlich. Die Produktionsanlage soll nach der Inbetriebnahme 110.000 t NaHCO3 pro Jahr produzieren. lesen

Strömungstechnik

Zwei Fliegen mit einer (Absperr-)Klappe

Prozessarmatur

Zwei Fliegen mit einer (Absperr-)Klappe

17.01.18 - Wer die Vorteile einer metallisch dichtenden Armatur mit den Eigenschaften einer Klappe sucht, kann die Zetrix-Prozessarmatur von Ari jetzt neben der Ausführung mit Doppelflansch oder Gewinde jetzt auch mit Schweißenden nutzen. lesen

App in die Cloud mit der Pumpe!

Cloudplattform für Pumpen

App in die Cloud mit der Pumpe!

17.01.18 - Falschanschlüsse von Gebinden an eine Dosierpumpe können im harmlosesten Fall eine Qualitätseinbuße des Prozesses nach sich ziehen - im schlimmsten Fall aber erhebliche Gefahren für Gesundheit und Umwelt. lesen

Do You Speak English?

Aus- und Weiterbildung

Do You Speak English?

17.01.18 - Einmal um die Welt: Der Lehrgang "Pumpenfachingenieur" wird, dank der großen Nachfrage international operierender Unternehmen im März 2018 zum bereits sechsten Mal auf Englisch angeboten. lesen

Sicherheit

Schneller Schutz bei Explosionen

Explosionsschieber

Schneller Schutz bei Explosionen

16.01.18 - Werden explosionsfähige Stäube, Gase oder auch hybride Gemische verarbeitet, besteht ein stark erhöhtes Explosions-Risiko. Davor schützt die neue Generation der Explosionsschieber von Rico. Jetzt hat das Unternehmen die Granulationslinie eines Pharmaunternehmens mit dem System ausgerüstet. lesen

Prüfsoftware für Ex-Anlagen

Software

Prüfsoftware für Ex-Anlagen

16.01.18 - R. Stahl arbeitet seit kurzem mit dem „Plant Engineering Center“ (PEC) des Softwarehauses AGU zusammen und vertreibt dessen Software PEC-EX. Damit will der Exschutzexperte Anlagenbetreibern die Planung, Durchführung und Dokumentation vorgeschriebener Prüfungen ihrer explosionsgeschützten Betriebsmittel erleichtern. lesen

Expertenwissen für Arbeitsschutzbeauftragte

Expertenwissen für Arbeitsschutzbeauftragte

16.01.18 - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) wagt sich auf bisher unbekanntes Terrain: Mit der Leitlinie „WHO guidelines on protecting workers from potential risks of manufactured nanomaterials“ legt die Organisation erstmals eine internationale Regelsetzung für Gefahrstoffe am Arbeitsplatz vor. lesen