Worldwide China Indien

Verfahrenstechnik

Verfahrenstechnik ist die Grundlage der Prozessindustrien, wie z.B. der Chemieindustrie, der Herstellung pharmazeutischer Produkte, sowie biotechnologischer Produktion. Verfahrenstechnische Prozesse – wie chemische, physikalische oder biologische Verfahren – wandeln Stoffe um. Gase, Flüssigkeiten, oder Feststoffe verändern sich im Laufe solcher verfahrenstechnischer Verfahren hinsichtlich ihrer Eigenschaften, der Art, oder Zusammensetzung.
Verfahrenstechnik ist als praxisorientiertes Studium sehr beliebt. Im Ingenieurswissenschaftlichen Studium erlernen die Studierenden Grundlagenwissen in Chemie, Biologie und Mathematik. Physik, Elektro- und Werkstofftechnik, Mechanik und Thermodynamik sind weitere wichtige Bestandteile des Studiums, sowie die Verknüpfung von Maschinenbau mit chemischen oder technisch-physischen Prozessen.

Klassische verfahrenstechnische Methoden sind:

Mechanische Verfahren: z.B. Mischen, Zerkleinern/Mahlen, Trennen/Sieben, Agglomerieren, Lagern Thermische Verfahren: z.B. Destillation, Rektifikation, Extraktion
Thermische Verfahren: z.B. Destillation, Rektifikation, Extraktion

Thermische Verfahrenstechnik Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

NEWS

Neues Trocknungsverfahren für Batterieproduktion spart Zeit und Kosten

Batterieforschung

Neues Trocknungsverfahren für Batterieproduktion spart Zeit und Kosten

23.02.19 - Im Rahmen des Forschungsprojekts Intenz will die Hochschule Landshut gemeinsam mit der TU Braunschweig und dem Karlsruher Institut für Technologie das Trocknungsverfahren vom Lithiumbatterien effektiver gestalten und die Batterieproduktion damit kostengünstiger machen. lesen

Trocknen und Kühlen in einem

Fließbetttrockner

Trocknen und Kühlen in einem

21.02.19 - Das Trocknen und Kühlen gehört zu den Verfahrensschritten der Schüttgutaufbereitung. Hierbei werden oft hohe Ansprüche, wie konstante Qualität des Endprodukts oder geringer Energieverbrauch, an die Trockner gestellt. Binder+Co wollen mit dem Fließbetttrockner Dryon diesen Ansprüchen gerecht werden. lesen

Ein Filter für drei Prozessstufen

Kerzenfilter

Ein Filter für drei Prozessstufen

21.02.19 - Eine integrierte Katalysatormatrix macht die Entfernung von Stickoxiden, Dioxinen, Quecksilber und VOC im Hochtemperaturpartikelfilter von Gea möglich. Dieser besitzt ein Keramikelement und soll chemisch inert und korrossionsbeständig sein. lesen

Sicheres Sieben auch im kritischen Bereich mit Ultraschallsiebsystemen

Ultraschallsiebsysteme

Sicheres Sieben auch im kritischen Bereich mit Ultraschallsiebsystemen

18.02.19 - In Kooperation mit Artech Ultrasonic Systems, einem internationalen Unternehmen für Ultraschalltechnologie, bietet Haver & Boecker, Hersteller von hochpräzisen Metalldrahtgeweben, Ultraschallsiebsysteme mit innovativer Frequenzvariation. lesen

Manche mögen's heiß: Temperaturbeständiges Kunststoffpulver für 3D-Druck

Polyamid 6-Reihe

Manche mögen's heiß: Temperaturbeständiges Kunststoffpulver für 3D-Druck

14.02.19 - Evonik hat ein neues Kunststoffpulver der Polyamid 6-Reihe für Anwendungen im höheren Temperaturbereich entwickelt. Damit baut das Spezialchemieunternehmen seine Bandbreite an Hochleistungsmaterialien für pulverbasierte 3D-Druck-Technologien weiter aus. lesen

Artikel

Cool bleiben in Edelstahl

Kühlgeräte

Cool bleiben in Edelstahl

14.02.19 - In der Nahrungs- und Genussmittelindustrie sowie in der Prozessindustrie kommt es auf hohen Korrosionsschutz an. Hier eignen sich Kühlgeräte mit Edelstahlgehäusen. Rittal hat seine Serie Blue e+ jetzt mit solchen Edelstahlgehäusen ausgestattet. lesen