Worldwide China Indien

NEWS

Schwerstarbeit: Mammoet tauscht zwei 400 Tonnen schwere Coke Drums

Umbau in Deutschlands größter Raffinerie

Schwerstarbeit: Mammoet tauscht zwei 400 Tonnen schwere Coke Drums

26.04.18 - Mammoet hat mit einem der größten Krane der Welt die Mineraloelraffinerie Oberrhein (Miro) in Karlsruhe beim Tausch von zwei neuen 400 Tonnen schweren Coke Drums unterstützt. In der Koker-Anlage werden schwere Rückstände aus der Rohöldestillation in Gas- und Benzinkomponenten, Gasöle und Koks umgewandelt. lesen

Tour zu den Highlights der Achema

Achema 2018: Guided Tours

Tour zu den Highlights der Achema

25.04.18 - Die Achema naht und auf der internationalen Leitmesse der Prozessindustrie präsentieren Entwickler die neuesten Technologien. Einen strukturierten, unkomplizierten und kompakten Überblick der Messeneuheiten in all ihrer Vielfalt verschaffen die Guided Tours. In kurzer Zeit können die innovativsten Produkte der Messe erlebt und persönliche Kontakte geknüpft werden. lesen

Linde und Praxair kündigen Squeeze-Out an

Unternehmenszusammenschluss

Linde und Praxair kündigen Squeeze-Out an

25.04.18 - Linde und Praxair beabsichtigen im Falle eines erfolgreichen Zusammenschlusses der Unternehmensgruppen unter dem Dach der Linde plc eine Verschmelzung der Linde AG auf die Linde Intermediate Holding AG durchzuführen. Dies soll mit der Linde AG als übertragendem Rechtsträger und der Linde Intermediate Holding AG als übernehmendem Rechtsträger stattfinden und dient der Vereinfachung der zukünftigen Konzernstruktur. lesen

Pilotanlage testet stoffliche Nutzung von Kohlenstoffträgern

Kohlenstoff-Kreislaufwirtschaft

Pilotanlage testet stoffliche Nutzung von Kohlenstoffträgern

24.04.18 - In der Pilotanlage Carbontrans will das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS in Halle Kohlenstoffträger nicht verfeuert, sondern stofflich nutzen. Für die Plattform, die ab 2021 errichtet wird, sollen bis zu 30 Millionen Euro investiert werden. Das Land Sachsen-Anhalt wird die Errichtung der Pilotanlage bis 2024 mit 15 Millionen Euro fördern. Weitere 15 Millionen Euro sollen auf Wunsch des Landes aus Bundesmitteln beigesteuert werden. lesen

Wassereffizienz in der Chemiebranche im Fokus

Ifat 2018

Wassereffizienz in der Chemiebranche im Fokus

24.04.18 - Vom 14. bis 18. Mai 2018 findet die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, die Ifat, in München statt. Aussteller und ein umfangreiches Rahmenprogramm informieren über Neuentwicklungen für eine optimierte Wasserversorgung sowie die Aufbereitung von Abwasser und flüssigen Abfällen. lesen

NEWS

PROCESS kürt die Innovationen des Jahres

Innovation Award zur Achema 2018

PROCESS kürt die Innovationen des Jahres

Mitte Juni findet mit der Achema in Frankfurt wieder die weltgrößte Messe der Prozessindustrie statt. Bei der Verleihung des Innovation Awards präsentiert PROCESS die innovativsten Produkte der Leistungsschau in elf Kategorien. Welche Unternehmen nominiert werden und was ein Produkt können muss, um die Chance auf einen der prestigeträchtigen Awards zu haben? Im Artikel haben wir die wichtigsten Informationen zusammengefasst. lesen

Thyssen Krupp startet virtuelles Materiallager

Digitalisierung des Werkstoffgeschäfts

Thyssen Krupp startet virtuelles Materiallager

Thyssen Krupp Materials Services digitalisieren ihr komplettes Sortiment und fasst es im nach eigenen Worten größten virtuellen Werkstofflager der Welt zusammen. Die Omnichannel-Struktur bietet einen kanalübergreifenden, individuellen Zugang zu mehr als 150.000 Produkten und Services rund um die Uhr. Ermöglicht wird dies durch eine selbst entwickelte KI-Lösung. lesen

Artikel

Fast-Track zur Serialisierung: Warum viele Pharmaunternehmen immer noch nicht fit sind für die Serialisierung

Serialisierung

Fast-Track zur Serialisierung: Warum viele Pharmaunternehmen immer noch nicht fit sind für die Serialisierung

24.04.18 - Im Februar 2010 läuft die Frist für die Erfüllung der EU-Fälschungsrichtlinie aus. Trotzdem haben viele Arzneimittelunternehmen ihre Prozesse immer noch nicht den neuen Richtlinien entsprechend angepasst. Thierry Protas, Global Pharma Director bei Videojet Technologies, erklärt wo es klemmt, und wie Kennzeichnungssysteme bei der Serialisierung helfen können. lesen