Worldwide China Indien

NEWS

Wuxi nutzt Einwegbioreaktoren zur Produktion von Biologika in Irland

Open-Access-Technologieplattformen

Wuxi nutzt Einwegbioreaktoren zur Produktion von Biologika in Irland

14.12.18 - Der Anbieter von End-to-End-Lösungen für die Entdeckung, Entwicklung und Herstellung von biopharmazeutischen Medikamenten, Wuxi, hat mit dem Bau einer neuen Produktionsstätte für biologische Arzneimittel-Wirkstoffe am Standort Greenfield der irischen Industrial Development Authority (IDA) in Mullagharlin begonnen. lesen

Daniel O'Day verlässt Konzernleitung von Roche

Rücktritt

Daniel O'Day verlässt Konzernleitung von Roche

13.12.18 - Daniel O'Day, CEO Roche Pharmaceuticals und Mitglied der Konzernleitung, wird zum 31. Dezember 2018 von seiner Position zurücktreten. Bis Ende Februar 2019 soll er aber eine Übergabe der Aktivitäten an seinen Nachfolger sicherstellen, bevor er neue Verantwortungen außerhalb des Unternehmens übernimmt. lesen

Serialisierungsprojekt der Superlative

EU-Fälschungsschutz-Richtlinie

Serialisierungsprojekt der Superlative

13.12.18 - Bei Salutas Pharma und ihrem polnischen Schwesterunternehmen LEK S.A. läuft die Umsetzung der EU-Fälschungsschutz-Richtlinie auf Hochtouren. Dabei galt es, innerhalb eines Jahres 47 Produktionslinien nachzurüsten. Ein Großprojekt, bei dem alle Partner einen engen Zeitplan meisterten. lesen

Nähe zum Kunden ist für Pharmaserv ein Erfolgsrezept

GxP-Dienstleistungen

Nähe zum Kunden ist für Pharmaserv ein Erfolgsrezept

12.12.18 - Reinraumtechnik, Validierung und Qualifizierung, Instandhaltung: Seit genau zehn Jahren bietet Pharmaserv diese Services auch von seiner Niederlassung in Frankfurt am Main aus an. lesen

Wie Lonza von der chinesischen Biopharmastrategie profitieren will

Biopharmazeutika in China

Wie Lonza von der chinesischen Biopharmastrategie profitieren will

10.12.18 - China will neue medizinische Therapien entwickeln und investiert in die heimische Biopharmaindustrie. Lonza Pharma & Biotech springt nun auf diesem Zug auf und will in China eine Biopharmaproduktion bauen. In Guangzhou soll eine modulare Fabrik für Auftragsproduktion und -forschung entstehen. Technologiepartner ist GE Healthcare. lesen

NEWS

Der steinige Weg zum Blockbuster

KI in der Pharmaforschung

Der steinige Weg zum Blockbuster

Wirkstoffforschung in der Medikamentenentwicklung gleicht der Suche nach der Nadel im Heuhaufen – langwierig und oft genug erfolglos. Ob künstliche Intelligenz Forschung schneller und erfolgreicher macht, will Merck nun testen und nutzt dafür ein Jahr eine computergestützte Screeningplattform die Hochdurchsatztechnik mit künstlicher Intelligenz kombiniert. lesen

Changzhou Qianhong Bio-pharma steigert Enzym- und Polysacchariden-Produktion

Chinesische Pharmaproduktion

Changzhou Qianhong Bio-pharma steigert Enzym- und Polysacchariden-Produktion

Das Pharmaunternehmen Changzhou Qianhong Bio-pharma hat mit der zweiten Bauphase der pharmazeutischen Produktionsanlage im Changzhou National Hi-Tech District begonnen. Mit einer Investition in Höhe von etwa 128 Millionen Euro erweitert die zweite Phase das Produktionsvolumen um 200 Millionen Tabletten und 60 Millionen Injektionen. Das Werk stellt Reagenzien zur molekularen Diagnose für 20 Millionen Menschen zur Verfügung. lesen

Artikel

Mausstärke – Wo der Nager im Mehl liegt

Aus dem Leben eines Auditors

Mausstärke – Wo der Nager im Mehl liegt

04.12.18 - Vom Umgang mit Maus, Ratte und Co. – Über das Thema Schädlinge schweigt sich die Pharmabranche vornehm aus. Aber es gibt sie: verirrte Mäuse oder sechs- bzw. achtbeinige Krabbler, die ökologische Nischen in der Produktion besetzen. Unser Auditor lüftet jetzt das ewige Geheimnis, wie kreativ Arzneimittelbetriebe mit der Plage umgehen. lesen

Mediadaten 2018 PharmaTEC