Pumpen-Spezialist mit Zuversicht Trotz Corona – Seepex weiter in Erfolgsspur

Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Entgegen des allgemeinen Markttrends haben sich die Geschäfte von Seepex im Corona-Jahr 2020 positiv entwickelt. Der Spezialist für Exzenterschneckenpumpen, Pumpensysteme und Digitale Lösungen konnte sowohl Auftragseingang als auch Ergebnis steigern.

Firmen zum Thema

Seepex geht mit großer Zuversicht in das neue Geschäftsjahr 2021.
Seepex geht mit großer Zuversicht in das neue Geschäftsjahr 2021.
(Bild: Seepex)

Bottrop – Solche Meldungen liest man diese Tage nicht allzu oft: ein Rückblick auf ein erfolgreich gemeistertes Krisenjahr 2020. Seepex kann dies. Dank umfassender Präventivmaßnahmen bereits zu Beginn der Corona-Pandemie habe man den Geschäftsbetrieb das gesamte Jahr 2020 über vollständig gewährleisten können, verkündet das Unternehmen.

Die Seepex-Geschäftsführung ist mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr zufrieden: v.l.n.r. Ulli Seeberger (Firmeninhaber und Chairman), Alexander Kuppe (CSO), Dr. Bernd Gross (COO/CFO), Dr. Christian Hansen (CTO)
Die Seepex-Geschäftsführung ist mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr zufrieden: v.l.n.r. Ulli Seeberger (Firmeninhaber und Chairman), Alexander Kuppe (CSO), Dr. Bernd Gross (COO/CFO), Dr. Christian Hansen (CTO)
(Bild: Seepex)

„Wir sind sehr zufrieden mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr“, erklärt Ulli Seeberger, Firmeninhaber und Chairman von Seepex. „Mein ausdrücklicher Dank gilt den über 800 Mitarbeitern weltweit, die jederzeit durch ihr verantwortungsvolles Handeln und großes Engagement maßgeblich zum Geschäftserfolg beigetragen haben.“

Auch konnten neue Produkte planmäßig in den Markt eingeführt werden. So wurde unter anderem die SCT Auto Adjust, erfolgreich in den Markt gebracht, die weltweit erste Exzenterschneckenpumpe, die sich vollautomatisiert auf den optimalen Betriebspunkt einstellt. Sie sei damit der Brückenschlag zwischen der analogen Pumpenwelt und den digitalen Lösungen, zeigt man sich in Bottrop stolz.

„Dieser Erfolg bestärkt uns auf unserem Weg, uns konsequent auf die Kundenbedürfnisse auszurichten. Eine bedeutende Rolle spielt in diesem Zusammenhang auch das Vorantreiben der digitalen Produkte“, ergänzt Alexander Kuppe, Geschäftsführer und verantwortlich für das Ressort Vertrieb und Customer Service bei Seepex.

Seepex geht nach eigenen Angaben mit großer Zuversicht in das neue Geschäftsjahr 2021 und will mit weiteren Innovationen den erfolgreichen Kurs der vergangenen Jahre konsequent weiterverfolgen.

(ID:47167788)