Powtech/Technopharm/Partec Triple-Event glänzt mit hoher Qualität und Internationalität

Redakteur: Wolfgang Ernhofer

In diesem Jahr luden 959 Aussteller auf der Powtech und der Technopharm ins Messezentrum Nürnberg ein – und 16.803 Fachbesucher aus 83 Ländern kamen. Gelobt wurde nicht nur die hohe Qualität der Gespräche, sondern auch die Internationalität der Veranstaltungen. Jeder dritte Messegast und jeder dritte Aussteller reiste aus dem Ausland nach Nürnberg.

Firmen zum Thema

Das Fachmesse-Duo Powtech/Technopharm sowie der Partec Kongress lockten Besucher und Aussteller aus 83 Nationen in die Frankenmetropole.
Das Fachmesse-Duo Powtech/Technopharm sowie der Partec Kongress lockten Besucher und Aussteller aus 83 Nationen in die Frankenmetropole.
(Bild: Nürnberg Messe/Thomas Geiger)

Nürnberg – Zeitgleich zu Powtech und Technopharm zu Gast im Messezentrum: die Partec. Der Internationale Kongress für Partikeltechnologie, der alle drei Jahre stattfindet, lockte rund 480 Teilnehmer in die Frankenmetropole, knapp die Hälfte davon kam aus dem Ausland.

„Stabile Ausstellerzahlen, sehr guter Besucherzuspruch und hohe Internationalität zeigen, wie wichtig unsere Fachmessen für die internationale Pulver und Schüttgut verarbeitende Industrie sind“, so das Resümee von Willy Viethen, Veranstaltungsleiter bei der Nürnberg Messe.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 9 Bildern

Das Fachmessen-Duo rund um verfahrenstechnische Anlagen und Apparate ist fest in Europas Chemie-, Pharma-, Food- und Baustoffindustrie verankert. Top-Besucher-Länder waren nach Deutschland Österreich, Schweiz, Italien, Tschechien und die Niederlande.

Powtech: Leitmesse für die internationale Pulver und Schüttgut verarbeitende Industrie

Mit 724 Ausstellern aus 27 Ländern auf einer Nettofläche von über 22.000 m2 präsentierte sich den Fachbesuchern aus Chemie, Food, Keramik und dem Maschinen- und Anlagenbau das weltweit umfassendste Angebot rund um Mühlen, Mischer & Co. 35 Prozent der Aussteller waren international. Führende Ausstellernationen waren nach Deutschland Italien, Großbritannien, Schweiz, Österreich und die USA. Auch in diesem Jahr bildete die Fachmesse das gesamte Spektrum mechanischer Verfahren auf technologischem Höchstniveau ab.

(ID:39385080)