Auftragsfertigung OEE-Kennzahlen schaffen verbesserte Auftragsfertigung

Redakteur: Anke Geipel-Kern

Auftragsfertiger müssen per se flexibel sein. Daher wurde in einer neu errichteten Sterilfabrik im Sinne einer integrierten Steuerung der Produktion dem OEE (Overall Equipment Effectiveness) ein hoher Stellenwert beigemessen. So kann ungeplanten Stillstandszeiten wirksam entgegengesteuert und es können latente Kapazitätsreserven aufgespürt werden.

Anbieter zum Thema

Computergestützter Arbeitsplatz an einer Anlage zur Abfüllung von Vials (Bild: Hameln)
Computergestützter Arbeitsplatz an einer Anlage zur Abfüllung von Vials (Bild: Hameln)

Seit Anfang 2008 betreibt Hameln Pharma eine Sterilfabrik, deren Layout so konzipiert ist, dass der Produktionsprozess optimal unterstützt wird. So folgt beispielsweise die Anordnung der Arbeitsbereiche logisch dem Ablauf der einzelnen Fertigungsschritte – vom Eingang des Rohmaterials über Einwaage und Ansatz bis hin zur Abfüllung und dem abschließenden Transport der befüllten Flaschen und Ampullen. Material- und Personalbewegungen innerhalb der Fabrik sind so effizient organisiert. Volle Transparenz und Produktivität ist aber nur möglich, wenn Daten über den Produktionsfortschritt und die Maschinenverfügbarkeit zur Verfügung stehen. Deshalb sollte ein IT-Gesamtkonzept erstellt werden, mit dessen Hilfe die Produktivität der Fertigungsmaschinen analysiert und die entsprechenden OEE-Kennzahlen ermittelt werden. Zum Einstieg in die automatische Datenerfassung wird zusätzlich das Produktivitätsmessgerät easyOEE genutzt. Damit erhält der Anwender schnell ein System zur Optimierung einzelner Linien an die Hand, indem es z.B. folgende Kennzahlen ermittelt:

  • Verfügbarkeit
  • Performance
  • Overall Equipment Effectiveness (OEE)
  • Qualität
  • Stillstands- und Taktzeiten
  • Stückzahlen

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:23629010)