Worldwide China Indien

Neue BImSchV-Verordnungen für Kühltürme

Im Kühlturm alles im Blick: Das bringt die BImSchV für Betreiber

| Redakteur: Dominik Stephan

Legionellen-Hotspot Kühlturm: Das modulare Mehrkanalmessgerät Jumo Aquis Touch eignet sich optimal zum Einsatz in Verdunstungskühlanlagen.
Legionellen-Hotspot Kühlturm: Das modulare Mehrkanalmessgerät Jumo Aquis Touch eignet sich optimal zum Einsatz in Verdunstungskühlanlagen. (Bild: Legio-Water; ©bluecmu - stock.adobe.com)

Neue Verordnung für Verdunstungskühlanlagen zwingt zum Handeln – Mit der neuen Legionellenverordnung kommt einiges auf die Betreiber von Kühltürmen und Nassabscheidern zu. Transparenz, Kontrolle und Betrieberverantwortung sind die Stichworte der neuen 42. BImSchV. Gut, wenn man seine Kühlprozesse im Blick hat. Besser, wenn die Mess- und Regeltechnik dabei für Sicherheit sorgt.

Das Bundeskabinett hat im März 2017 mit dem Entwurf der „Zweiundvierzigsten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes“ (42. BImSchV) neue Vorgaben für einen hygienisch einwandfreien Betrieb von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern gemacht.

Schätzungen zufolge existieren in Deutschland rund 60 000 Verdunstungskühlanlagen aller möglichen Größen – von der kleinen Dachanlage bis zum großen Kühlturm.

Betreiber werden durch die neue 42. BImSchV haftbar für die hygienegerechte Wartung und Pflege sowie den Betrieb. Die neue „Legionellenverordnung“ sieht eine Anzeigepflicht vor, die sowohl für Neu- als auch für Alt-Anlagen gilt. Doch was steckt dahinter?

Legionellen-Gefahr im Kühlturm

Bei Verdunstungskühlanlagen entstehen feuchte Abluftwolken, in denen Kühlwassertropfen als Aerosol enthalten sind. Durch diese können gefährliche Bakterien verteilt werden, die beim Einatmen schwere Erkrankungen auslösen können.

Verband kommentiert Situation in der Trinkwasseranalytik

Positionspapier des Verbandes unabhängiger Prüflaboratorien

Verband kommentiert Situation in der Trinkwasseranalytik

12.10.17 - Der Verband unabhängiger Prüflaboratorien (VUP) kritisiert die derzeitige Praxis in der Trinkwasseranalytik, nach der fachfremde Personen Probennahmen durchführen dürfen. Der Verband sieht durch diesen Schritt die Einheit von Probenahme und Analytik in Gefahr und fordert diese durch einheitliche Vorgehensweisen zu festigen. lesen

Bekannt ist hier vor allen Dingen die Legionärskrankheit, eine durch Tröpfcheninfektion mit Bakterien der Gattung Legionella hervorgerufene Infektionskrankheit, die mit schweren Lungenentzündungen einhergeht und lebensgefährlich sein kann.

Ob Neubau oder Nachrüstung

Zur Ausrüstung neuer Kühltürme aber auch zur Nach- oder Umrüstung von Altanlagen bieten die Automatisierungs-Spezialisten von Jumo passende Mess- und Regelgeräte an. So ist das modulare Mehrkanalmessgerät für die Flüssigkeitsanalyse Aquis Touch ideal auf die neue Verordnung ausgelegt, erklärt der Hersteller.

Neben der Kontrolle der Absalzung des Kühlturmes über die Messung der Leitfähigkeit, biete das Gerät die Möglichkeit der kontrollierten Dosierung von Bioziden für die Kühlturm-Hygiene. Die Absalzverriegelung während der Biozid-Dosierung, das Einhalten von Einwirkzeiten sowie die Grenzwert- überwachung aller wichtigen Parameter sind ebenfalls steuerbar.

Ergänzendes zum Thema
 
42. BImSchV: Was steht drin?
 
Das kommt auf Betreiber zu:

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44870839 / Thermische Verfahren)