Suchen

Wartung und Instandhaltung Zuverlässige Wartung von Rotoform-Pastillieranlagen

| Redakteur: M.A. Manja Wühr

Der Service-Experte von Sandvik Process Systems, Roger Nocella, ist sich sicher: Allein gute Pastillieranlagen zu produzieren, ist nicht genug. Erst mit dem richtigen Service kann der Betreiber den maximalen Nutzen aus seiner Anlage ziehen.

Firmen zum Thema

Service-Experte Roger Nocella kann auf ein erfahrenes Team bauen.
Service-Experte Roger Nocella kann auf ein erfahrenes Team bauen.
(Bild: Sandvik)

PROCESS: Für den effektiven Betrieb von verfahrenstechnischen Anlagen werden Service-Dienstleistungen immer wichtiger. Herr Nocella, welche Leistungen umfasst Ihr Service-Konzept?

Roger Nocella: Mit unseren „Customised Service Solutions“ bieten wir den Betreibern unserer Rotoform-Pastillieranlagen ein umfangreiches Leistungspaket, welches sich aus frei kombinierbaren Bausteinen zusammensetzt und sie genau dort unterstützt, wo sie Hilfe benötigen. Das angebotene Leistungsspektrum reicht von Seminaren und Trainings, über den Montage- und Inbetriebnahmeservice, die Wartung und Instandhaltung bis hin zu Retrofit und Upgrade der gesamten Anlage. Zur Inbetriebnahme gehört auch der Testlauf der Anlage unter Produktionsbedingungen, bei dem wir Hand in Hand mit dem Operator-Team des Kunden arbeiten. So stellen wir sicher, dass die Anlage genau den Durchsatz, die Produktqualität und die Zuverlässigkeit bietet, die sich der Betreiber vorgestellt hat. Dabei werden alle Arbeiten vollständig dokumentiert. Der Kunde erhält detaillierte Systeminformationen, Anweisungen und Datenblätter, sodass alle Einstellungen reproduzierbar sind. Wesentlicher Bestandteil unseres Servicekonzeptes ist natürlich auch die präventive Wartung und Instandhaltung der Anlagen. Wir empfehlen regelmäßige Inspektionen, entweder nach Zeitplan oder kurzfristig gebucht, um den Zustand aller zentralen Bestandteile einer Anlage zu prüfen.

PROCESS: Greifen diese Service-Dienstleistungen erst mit der fertigen Anlage?

Nocella: Viele Kunden kaufen schon zusammen mit der Anlage ein Servicepaket, welches individuell auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt ist. Ebenso finden Trainings im Vorfeld statt. Hier bieten wir spezielle Operator-, Prozess- oder Wartungstrainings an. Mit der finalen Übergabe der Anlage wird sichergestellt, dass die verantwortlichen Betreiber alle notwendigen Schulungen und Maßnahmen erhalten haben, um einen reibungslosen Gefahrenübergang zu gewährleisten. Selbstverständlich steht die Sicherheit des Personals hierbei immer im Vordergrund. Somit ist ein sicherer Betrieb zu jeder Zeit gewährleistet. Die Anlageneffizienz erhöht sich, mögliche Ausfallzeiten reduzieren sich.

(ID:39104230)