Worldwide China Indien

Kapazitätssteigerung

Vitaminschub in Ludwigshafen – BASF produziert 25% mehr Vitamin A

| Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Die Citral-Anlage auf dem Werksgelände der BASF in Ludwigshafen liefert den Schlüsselbaustein der BASF-Feinchemie: Citral ist Ausgangsstoff für die Vitamine A und E, Carotinoide sowie verschiedene Aromachemikalien.
Die Citral-Anlage auf dem Werksgelände der BASF in Ludwigshafen liefert den Schlüsselbaustein der BASF-Feinchemie: Citral ist Ausgangsstoff für die Vitamine A und E, Carotinoide sowie verschiedene Aromachemikalien. (Bild: BASF)

Mit einer Steigerung der Produktionskapazität für Vitamin A in Ludwigshafen um 25 % reagiert die BASF auf die steigende Nachfrage nach hochwertigen Vitamin-A-Produkten und auf das globale Marktwachstum. Der Chemieriese hat hierfür die zu seinem Citral-Verbund gehörende Anlage in Ludwigshafen ausgebaut.

Ludwigshafen – Nach Unternehmensangabe sind die zusätzlichen Kapazitäten ab sofort verfügbar. Vitamin A ist ein wichtiger fettlöslicher Mikronährstoff. Dieser wird von der Futter- und Nahrungsmittelindustrie in Produkten zur Tier- und Humanernährung eingesetzt, findet aber auch bei der Herstellung von Körperpflegeprodukten Verwendung. Vitamin A ist beispielweise wichtig für die Funktion der Augen, schützt die Lunge und nimmt Einfluss auf den Aufbau der Haut. Daneben trägt es zur Prävention von Wachstumsstörungen bei und fördert die Entwicklung des Knochenbaus.

„Mit unserem Vitaminportfolio sind wir führend in Lieferzuverlässigkeit und Produktqualität: Unser Vitamin A hebt sich durch seine außergewöhnliche Produktstabilität und Bioverfügbarkeit von Produkten anderer Anbieter ab. Diese Kapazitätserweiterung zeigt, wie viel Bedeutung wir dem wachsenden Vitamin-A-Markt beimessen“, so Dr. Christopher Rieker, der die Geschäfte von BASF Animal Nutrition leitet.

In der Tierernährung dient Vitamin A als Zusatzstoff in Futtermitteln für Nutz- und Haustiere. In der Humanernährung wird Vitamin A in Nahrungsergänzungsmitteln eingesetzt und zur Anreicherung von Lebensmitteln und Getränken verwendet. Das Produktportfolio der BASF umfasst zahlreiche fett- und wasserlösliche Vitamine, darunter die Vitamine A/D3, D3, K1, B2, B5, E sowie Cholinchlorid.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43175419 / Management)