Worldwide China Indien

NEWS

Covestro setzt Höhenflug mit zweistelligen Umsatzplus fort

Geschäftsbilanz 2017

Covestro setzt Höhenflug mit zweistelligen Umsatzplus fort

20.02.18 - Covestro kann sich über ein zweistelliges Umsatzplus freuen: Angetrieben durch eine höhere Nachfrage nach Kunststoffen sowie signifikant höhere Margen hat das Unternehmen den Konzernumsatz im zurückliegenden Geschäftsjahr um 18,8 % auf 14,1 Milliarden Euro gesteigert. Für das Jahr 2018 erwartet der Werkstoffhersteller ebenfalls ein positives Geschäftsergebnis. lesen

Chemieregion Bitterfeld-Wolfen feiert 125-jähriges Jubiläum

Chemiepark

Chemieregion Bitterfeld-Wolfen feiert 125-jähriges Jubiläum

19.02.18 - Im Jahr 2018 feiert die Chemieregion Bitterfeld-Wolfen ihr 125-jähriges Jubiläum. Heute ist daraus ein Chemiepark erwachsen, der zu einem der größten in Europa zählt. Über das ganze Jahr verteilt feiern die 300 Standortunternehmen mit mehr als 12.000 Mitarbeitern den Wandel der einst grauen Chemieregion hin zu einem fortschrittlichen Industriestandort. lesen

Total, Borealis und Nova Chemicals kooperieren im Petrochemiebereich

Joint Venture gegründet

Total, Borealis und Nova Chemicals kooperieren im Petrochemiebereich

19.02.18 - Total, Borealis und Nova Chemicals machen ernst: Die drei Unternehmen haben eine Vereinbarung zur Gründung eines Joint Ventures im Petrochemiebereich an der US-Golfküste unterzeichnet. Das Joint Venture umfasst den im Bau befindlichen Ethan-Dampfcracker in Port Arthur im US-Bundesstaat Texas mit einer Kapazität von 1 Mt/Jahr. lesen

Lyondell Basell kauft A. Schulman für 2,25 Milliarden Dollar

Akquisition

Lyondell Basell kauft A. Schulman für 2,25 Milliarden Dollar

19.02.18 - Die Unternehmen Lyondell Basell und A. Schulman haben eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme geschlossen. Mit dem Kauf des Spezialisten für Hochleistungsverbundkunststoffe plant Lyondell Basell, ein führendes Advanced Polymer Solutions-Geschäft zu schaffen. lesen

Joint Venture soll Chemieabfälle in „grünes“ Methanol umwandeln

Waste-to-Chemistry-Projekt

Joint Venture soll Chemieabfälle in „grünes“ Methanol umwandeln

16.02.18 - Ein Unternehmenszusammenschluss aus Air Liqude, Akzo Nobel Specialty Chemicals, Enerkem und der Hafengesellschaft von Rotterdam will gemeinsam Abfälle der chemischen Industrie in neue Rohstoffe umzuwandeln. In einem Werk im niederländischen Rotterdam sollen auf nachhaltige Weise 360.000 t Kunststoff- und andere Mischabfälle zu 220.000 t (270 Millionen Liter) „grünen“ Methanols verwertet werden. lesen

NEWS

Air Products erwirbt Kohlendioxid-Produzent ACP Europe

Technische Gase

Air Products erwirbt Kohlendioxid-Produzent ACP Europe

Air Products will seine Position im europäischen CO2-Markt stärken und plant dafür ACP Europe zu übernehmen. Mit der Transaktion ergänzt Air Products sein Geschäft mit technischen Gasen. lesen

CAC baut Chlor-Alkali-Elektrolyseanlage in Spanien

Chlorproduktion

CAC baut Chlor-Alkali-Elektrolyseanlage in Spanien

Der Chemieanlagenbau Chemnitz errichtet für das portugiesische Unternehmen CUF-Químicos Industriais eine schlüsselfertige Chlor-Alkali-Elektrolyseanlage im Norden Spaniens. Die neue Anlage in Torrelavega basiert auf dem Membran-Elektrolyseverfahren des japanischen Unternehmens Asahi Kasei. Sie soll nach Fertigstellung in etwa zwei Jahren die 2017 stillgelegte Anlage auf Quecksilberelektrolysebasis ablösen. lesen