Suchen

Personalmeldungen Stabwechsel bei Altana, Roche, Bayer, Gecats und 4D Pharma

| Redakteur: Alexander Stark

Verschiedene Player in der Prozessindustrie haben in den vergangenen Tagen Veränderungen in ihren Führungsebenen bekannt gegeben. So gibt es neue Führungskräfte im Altana Geschäftsbereich BYK, der erweiterten Konzernleitung von Roche, der Standortleitung bei Bayer in Wuppertal, der Deutschen Gesellschaft für Katalyse sowie beim Pharmaunternehmen 4D-Pharma. PROCESS hat die aktuellen Personalmeldungen für Sie zusammengefasst.

Firmen zum Thema

In den vergangenen Tagen haben Altana, Roche, Bayer, die Dechema und 4D Pharma Änderungen in ihrem Management mitgeteilt.
In den vergangenen Tagen haben Altana, Roche, Bayer, die Dechema und 4D Pharma Änderungen in ihrem Management mitgeteilt.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Würzburg – Dr. Tammo Boinowitz (53) wird zum 1. Januar 2021 neuer Geschäftsführer der in Wesel am Niederrhein beheimateten BYK-Chemie. Nach einer zweimonatigen Einarbeitungs- und Übergabephase übernimmt er auch die weltweite Leitung von BYK, dem umsatzstärksten Geschäftsbereich des Spezialchemiekonzerns Altana. Er folgt auf Dr. Christoph Schlünken, der den Geschäftsbereich parallel zu seiner Verantwortung im Vorstand des Unternehmens seit Oktober letzten Jahres interimistisch leitet.

Dr. Boinowitz bringt langjährige internationale Management-Erfahrung in der Spezialchemie mit. Der promovierte Chemiker hatte seit 2008 unterschiedliche Führungspositionen bei Evonik inne. Aktuell leitet er als Senior Vice President das Geschäftsgebiet „Care Solutions“.

Bildergalerie

Wechsel in der erweiterten Konzernleitung von Roche

Michael Varney (62), seit 2015 Leiter von Genentech Research and Early Development bei Roche wird das Unternehmen Ende Juli verlassen und in den Ruhestand treten. Aviv Regev (49), derzeit Chair of the Faculty, Core Institute Member und Mitglied des Executive Leadership Team des Broad Institute of MIT and Harvard, Professorin für Biologie am MIT und Investigator des Howard Hughes Medical Institute, wird zum 1. August 2020 die Leitung der Abteilung übernehmen. Zudem wird sie Mitglied der erweiterten Konzernleitung. Sie wird in South San Francisco tätig sein.

Neuer Standortleiter bei Bayer in Wuppertal

Am 1. Mai hat Dr. Timo Fleßner (49) die Leitung des Bayer-Standorts Wuppertal übernommen. Er folgt auf Dr. Holger Weintritt (50), der sich nach zweijähriger Standortleitung nun komplett auf seine Aufgaben als globaler Leiter der pharmazeutischen Wirkstoffproduktion innerhalb der Division Pharmaceuticals konzentriert. Weintritt hatte beide Funktionen bislang parallel verantwortet.

Den Standort Wuppertal und die Division Pharmaceuticals von Bayer kennt der Chemiker aus vorausgegangenen Tätigkeiten: Nach Promotion im Jahr 1999 an der Universität Hannover, einem folgenden Forschungsaufenthalt in den USA und dem Eintritt im Unternehmen im Jahr 2000 in Leverkusen wechselte er 2002 nach Wuppertal. Nach einer Zwischenstation in Berlin übernahm er 2007 eine Abteilungsleitung in der Wirkstoff-Forschung in Aprath. Von 2011 bis 2017 war er verantwortlich für die Chemische Entwicklung in Wuppertal. Zuletzt leitete er den Bayer-Standort in Bergkamen.

Fleßner engagiert sich darüber hinaus seit 24 Jahren in der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh). Aktuell ist er dort im Präsidium für die Finanzen zuständig. Des Weiteren hat er seit 2015 einen Lehrauftrag an der Universität Hannover.

Deutsche Gesellschaft für Katalyse unter neuer Leitung

Prof. Dr. Udo Kragl von der Universität Rostock ist neuer Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Katalyse Gecats. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Prof. Dr. Reinhard Schomäcker, TU Berlin, und Dr. Andreas Meiswinkel, Linde/Pullach gewählt.

Die Deutsche Gesellschaft für Katalyse (Gecats) ist die Plattform für die gesamte deutsche Katalyse-Community im Bereich Forschung und Anwendung. Sie zählt zur Zeit rund 1100 Mitglieder aus Industrie und Akademia und wird getragen von Dechema, VDI-GVC, GDCh, DGMK und DBG. Führungsgremium ist der neunköpfige Lenkungskreis, der aus seinen Reihen jeweils den Vorsitzenden bestimmt. Prof. Dr. Udo Kragl ist Inhaber des Lehrstuhls für Technische Chemie an der Universität Rostock und engagiert sich seit Jahrzehnten ehrenamtlich in verschiedenen Gremien der Dechema und anderer wissenschaftlicher Gesellschaften. Als Vorsitzender von Gecats folgt er auf PD Dr. Dorit Wolf, Evonik Resource Efficiency.

Digitales Netzwerk statt Präsenzveranstaltung

Angesichts der jüngsten Entwicklungen rund um das Coronavirus werden reihenweise Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Digitalen Plattformen, die diese Entwicklung kompensieren können, kann die Zukunft gehören. „Industrial Generation Network“ ist so eine Lösung für Professionals in der Industrie. Die Plattform ermöglicht eine umfassende Vernetzung sowie Produktpräsentation und thematischer Austausch mithilfe von Tools wie Terminvereinbarung und Videokonferenzen. Damit ersetzt die Plattform die aktuell stark eingeschränkte Face-to-Face-Kommunikation vor allem auf Messen.

Wie kann die Plattform mir helfen?

4D Pharma ernennt nicht-geschäftsführenden Vorsitzenden

4D Pharma, ein pharmazeutisches Unternehmen, das in der Entwicklung von Live-Biotherapeutika aktiv ist, hat Prof. Dr. Axel Glasmacher mit sofortiger Wirkung zum nicht-exekutiven Vorsitzenden des Vorstands ernannt.

Glasmacher wurde im Januar 2019 als Non-Executive Director in den Verwaltungsrat von 4D Pharma berufen. Zuvor war er Senior Vice President und Leiter der Globalen Klinischen Forschung und Entwicklung Hämatologische Onkologie bei Celgene, wo er mehr als 10 Jahre lang in verschiedenen internationalen Funktionen tätig war. Seine Arbeit bei Celgene führte zu den Zulassungen von Revlimid, Idhifa und Vidaza (hämatologische Krebserkrankungen). Er arbeitete auch an dem PD-L1-Inhibitor Durvalumab. Vor Celgene arbeitete Glasmacher auf dem Gebiet der Hämatologie-Onkologie am Universitätsklinikum Bonn.

David Norwood, der derzeitige nicht-geschäftsführende Vorsitzende, wird zum gleichen Zeitpunkt von dieser Funktion zurücktreten, bleibt aber weiterhin als nicht-geschäftsführender Direktor von 4D tätig.

(ID:46585631)