Worldwide China Indien

NEWS

Zuverlässigkeitsingenieurwesen mit eigenem Tablet studieren

Fernstudiengang

Zuverlässigkeitsingenieurwesen mit eigenem Tablet studieren

Das Zuverlässigkeitsingenieurwesen (M.Eng.) der Hochschule Darmstadt setzt als erster Fernstudiengang im zfh-Verbund Tablets ein. Dies erleichtert den Studierenden nicht nur das Lernen, sondern auch die Kommunikation mit Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Dozenten. lesen

Lebensmittelprozesstechnik für Mechatronik-Studierende

Lebensmittel- und Produktionstechnologie

Lebensmittelprozesstechnik für Mechatronik-Studierende

Zum 1. August 2019 führt die Private Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) den Studienschwerpunkt Lebensmittelprozesstechnik für Mechatronik-Studierende ein. So soll der Bedarf an speziell ausgebildeten Mechatronikern für die Lebensmittelproduktion gedeckt werden. lesen

Neue Manager bei Lanxess, Bodo Möller Chemie, FDBR und Fluor

Personalmeldungen

Neue Manager bei Lanxess, Bodo Möller Chemie, FDBR und Fluor

Mehrere Unternehmen und Verbände geben Personalentscheidungen bekannt. Lanxess bekommt einen neuen Vorstand, Fluor benennt den neuen CEO und bei Bodo Möller Chemie gibt es einen neuen Vice President. Auch der Anlagenbauverband FDBR will sich mit einem neuen Geschäftsführer weiterentwickeln. PROCESS fasst die Personalmeldungen der Woche zusammen. lesen

Ingenieure, an die Hochschulen! – „Da bekommt die Lehre einen ganz anderen Drive“

Digitalisierung

Ingenieure, an die Hochschulen! – „Da bekommt die Lehre einen ganz anderen Drive“

Nach einer Studie des VDI fühlt sich der Ingenieurnachwuchs nicht gut auf die Praxis vorbereitet. 56 Prozent der Studierenden finden sogar, dass ihre Professoren das Hemmnis sind. Unsere Schwestermarke ELEKTRONIKPRAXIS sprach zu diesem Thema mit Christian Siemers, Professor für Automatisierungstechnik an der TU Clausthal. lesen

Ideeninkubator der BASF feiert Geburtstag und erste Erfolge

Start-up-Kultur

Ideeninkubator der BASF feiert Geburtstag und erste Erfolge

Die Entwicklung von unkonventionellen Ideen erfordert untypische Herangehensweisen, die sich nur schwer im klassischen Großkonzernumfeld umsetzen lassen. Deshalb hat die BASF vor einem Jahr Chemovator gegründet. Der Start-up-Inkubator feiert jetzt Geburtstag und verzeichnet erste Erfolge. lesen

Weltweite Chemieproduktion verliert an Schwung

World Chemistry Report

Weltweite Chemieproduktion verliert an Schwung

Die weltweite Produktion von Chemikalien büßt an Dynamik ein. Dagegen setzt die Produktion von Pharmazeutika ihren Aufwärtstrend ungebrochen fort. Der World Chemistry Report des VCI analysiert die Entwicklungen im Detail. lesen

BASF und Merck geben wichtige Personalentscheidungen bekannt

Personalmeldungen

BASF und Merck geben wichtige Personalentscheidungen bekannt

BASF und Merck haben kürzlich Entscheidungen über das Management ihrer Unternehmen getroffen. Während es bei dem Chemiekonzern einen Wechsel in der Führungsmannschaft gab, bestätigte das Pharmaunternehmen seinen Aufsichtsratsvorsitzenden. lesen

Top-Management bremst langfristige Personalplanung häufig aus

Korn-Ferry-Untersuchung

Top-Management bremst langfristige Personalplanung häufig aus

Nur ein Viertel der Unternehmen plant Einstellungen von Fach- und Führungskräften über einen längeren Zeithorizont als einem Jahr, lautet das Ergebnis einer Studie der Personal- und Organisationsberatung Korn Ferry. Der Großteil der Befragten Personaler (57 %) schiebt den Schwarzen Peter hierfür dem Management zu: Dieses sei zu sehr auf kurzfristige Ziele fokussiert. lesen

DIHK ruft zur Förderung betrieblicher Auslandserfahrung in der Berufsbildung auf

Mobilitätsquote zu niedrig

DIHK ruft zur Förderung betrieblicher Auslandserfahrung in der Berufsbildung auf

Die Unternehmen hierzulande brauchen international erfahrene Mitarbeiter und Nachwuchskräfte, schreibt die DIHK in seinem jüngsten Newsletter. Doch die Zielmarke für Auslandserfahrung in der beruflichen Bildung – bis 2020 soll die Mobilitätsquote 10 % betragen – wird Deutschland voraussichtlich verfehlen, zumal der Brexit die Lage zu verschärfen droht. lesen