Suchen

Schraubenspindelpumpe Pumpe jetzt für Betriebsdrücke bis 25 bar einsatzbereit

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die Schraubenspindelpumpen-Baureihe Wangen Twin 70, 104 und 130 sind jetzt mit einem Betriebsdruck von maximal 25 bar erhältlich.

Firmen zum Thema

Die Wangen Twin kann jetzt mehr! Die zulässigen Betriebsdrücke der Pumpenbaureihe werden ab sofort erhöht. Der maximal zulässige Betriebsdruck ist bei 25 bar.
Die Wangen Twin kann jetzt mehr! Die zulässigen Betriebsdrücke der Pumpenbaureihe werden ab sofort erhöht. Der maximal zulässige Betriebsdruck ist bei 25 bar.
(Bild: Wangen Pumpen)

Ursprünglich lag der maximale Differenzdruck bei 16 bar. Die Pumpe wurde entwickelt, um niedrig- bis hochviskose, leicht flüssige oder gashaltige Produkte zu fördern. Sie findet ihren Einsatz in der Lebensmittel-, Kosmetik- und Chemieindustrie.

Die hygienische Pumpe bietet viele Vorteile, u.a. eine kompakte Bauform bei der Totraum und Stagnationszonen vermieden werden, die produktschonende Förderung sowie Wartungsfreundlichkeit dank SIP (Service-in-place) und CIP (Cleaning-in-place). Sie erlaubt zudem eine hohe Flexibilität, geringe Ersatzteilhaltung und Stillstandzeiten. Die Baureihe ist nach den Richtlinien der EHEDG (European Hygienic Engineering & Design Group) oder 3A konstruiert und für besondere Medien optimal heizbar.

Event-Tipp der Redaktion Das 15. Pumpen-Forum findet auch 2017 wieder im Rahmen der Förderprozessforen statt. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf unserer Eventseite. Unsere Bildergalerie zur letztjährigen Veranstaltung zeigt die Referenten des 14. Pumpen-Forums mit ihren Themenschwerpunkten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44665931)