Worldwide China Indien

Großanlagenbau

Projektdatenbank GROAB in neuem Gewand

| Redakteur: Matthias Back

Die Projektdatenbank für den internationalen Großanlagenbau GROAB erscheint künftig in einem neuem Online-Gewand.
Die Projektdatenbank für den internationalen Großanlagenbau GROAB erscheint künftig in einem neuem Online-Gewand. (Bild: GROAB)

Mit der Neugestaltung der Projektdatenbank für den internationalen Großanlagenbau (GROAB) setzt PROCESS auf die Weiterentwicklung einer wichtigen Komponente seines Portfolios.

Würzburg – Um Interessenten und Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, wurde die Startseite mit einem Kurzvideo sowie den wichtigsten Informationen zur Arbeit mit der Datenbank ausgestattet. Der kostenlose Testzugang gewährt Interessenten die Möglichkeit, sich selbst von den Features der Datenbank zu überzeugen.

Die Anzahl der von den Redakteuren der PROCESS recherchierten Projekte wurde in den letzten Monaten auf mindestens 15 pro Woche gesteigert sowie deren stetige Aktualisierung gewährleistet, sodass sich die Anzahl der Projekte auf nunmehr über 3.000 beläuft: „Wir vernehmen ein gesteigertes Interesse unserer Kunden, relevante und gefilterte Daten zu geplanten sowie im Bau befindlichen Projekten im Großanlagenbau direkt geliefert zu bekommen. Mit der Weiterentwicklung der Datenbank können wir konkret auf die Wünsche unserer Partner eingehen“, so Projektmanager Michael Melcher.

Die Zweisprachigkeit und automatische Mailfunktion eröffnet Firmen mit internationaler Ausrichtung die Möglichkeit, Planungen und Entwicklungen im internationalen Großanlagenbau passgenau zur Verfügung gestellt zu bekommen.

Klicken Sie auf die Webseite von GROAB, um sich einen Überblick zu verschaffen. Oder kontaktieren Sie uns direkt unter: michael.melcher@vogel.de .

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42689810 / Engineering)