Emerson Global User Exchange 2018

Partnerschaften gewinnen an Bedeutung: Wie Emerson mit mehr Beratung punkten will

Seite: 4/5

Firma zum Thema

Auch die Pressure Relief Device App erkennt Fehler in Überdrucksicherungen wie beispielsweise Flatterzustände und Leckagen und informiert das Personal über Lösungsmaßnahmen. Sie protokolliert als Unterstützung bei der Einhaltung behördlicher Vorschriften auch alle Druckentlastungsvorfälle und verfolgt die Auswirkung von Produktion und Emission in Bezug auf Ziele und Vorschriften.

Dagegen verwaltet die Network Management App bis zu 100 Wireless Gateways in einer einfachen Anwendung, die den Netzwerkstatus und ungewöhnliche Zustände schnell erkennt sowie Netzwerkprobleme in Bezug auf Zuverlässigkeit, Engpässe, Netzwerkbelastung etc. erfasst, und den Anwender dann bei der Problemlösung anleitet.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 42 Bildern

Last but not least verschafft die Corrosion App einen Überblick über den Zustand von Rohrleitungen und erkennt Sicherheits- und Zuverlässigkeitsvorfälle, bevor sie zu Abschaltungen führen. Die App verfolgt die Korrosionsgeschwindigkeit und erstellt entsprechende Trends, um Probleme proaktiv anzugehen, und gibt Anweisungen zur Problemlösung.

Die neueste Version des Leitsystems verändert Projekte und überbrückt die Kluft zwischen IT und OT

Doch damit nicht genug, denn Emerson bietet mit dem Update seines Leitsystems Delta V auf die Version 14 gleich mehrere Verbesserungen zur Reduzierung von Kosten und Komplexität bei Großprojekten sowie Produktivitätssteigerung während des Betriebs durch besseren Zugriff auf Produktions- und Anlagendaten, verbesserte Anwendung und größere Sicherheit.

Mit dem Delta V Electronic Marshalling mit ‚Charms‘ auf die Bearbeitung von Großprojekten bringt der ‚Charm‘ E/A-Block diese Technologie, die nach Angaben von Emerson in nur fünf Jahren mehr als eine Million Mal an mehr als 1100 Standorten eingesetzt wurde, näher ins Feld. Kleine Gehäuse mit bis zu zwölf Einheiten können nun näher an den Feldgeräten installiert werden. Emerson verweist darauf, dass damit die Verkabelung und die Gesamtinstallationskosten um mehr als 60 % reduziert werden kann.

(ID:45179834)