Suchen

Steigende Marktnachfrage Lonza erweitert Biokonjugationsanlage in Visp

| Redakteur: Alexander Stark

Lonza hat den Beginn der Erweiterung seiner Biokonjugationsanlage im schweizerischen Visp bekanntgegeben. Außerdem hat das Unternehmen eine FDA-Inspektion für die kommerzielle Produktion eines Antikörper-Wirkstoff-Konjugats (ADC) erfolgreich abschließen können.

Firmen zum Thema

Lonza hat de Erweiterung seiner Biokonjugationsanlage am Standort in Visp, Schweiz, bekannt gegeben.
Lonza hat de Erweiterung seiner Biokonjugationsanlage am Standort in Visp, Schweiz, bekannt gegeben.
(Bild: Lonza)

Basel/Schweiz – Der Standort Visp von Lonza hat eine FDA-Inspektion erfolgreich abgeschlossen. Somit ist dies das dritte in der Biokonjugationsanlage produzierte ADC, das in die Kommerzialisierungsphase übergeht. Die bestehende Kapazität am Standort wird den aktuellen Produktionsbedarf für diese im Schnellverfahren zugelassene Therapie decken, teilte der das Unternehmen mit.

Darüber hinaus hat die steigende Nachfrage von Kundenseite dazu geführt, dass die Schweizer „Contract Development and Manufacturing Organization“ (CDMO) eine zweijährige Expansion eingeleitet hat. Die zusätzliche Kapazität, für die bereits Verträge vorliegen, wird für Markteinführungen und die kommerzielle Herstellung von bestehenden und künftigen Kunden produzieren und den rasch expandierenden Markt für Biokonjugate für die klinische Frühphase bedienen. Ab 2020 sollen dann alle Elemente für hochwirksame API (HPAPI) an einem Standort verfügbar sein. Darüber hinaus gibt die jüngst angekündigte Ergänzung mit Fill- und Finish-Dienstleistungen für parenterale Anwendungen den Kunden die Option, Arzneimittelprodukte sowie Wirkstoffe nach cGMP zu entwickeln und zu produzieren.

Wissen ist Wettbewerbsvorteil Ob Branchennews, innovative Produkte, Bildergalerien oder auch exklusive Videointerviews. Sichern auch Sie sich diesen Informationsvorsprung und abonnieren Sie unseren redaktionellen Branchen-Newsletter „rund um das Thema Pharma“.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46048431)