Suchen

Vorstandswechsel

Hans Bohnen in die Geschäftsleitung von Clariant berufen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Hans Bohnen ist das neueste Mitglied des Executive Committee bei Clariant. Er tritt die Nachfolge von Britta Fünfstück an, die Clariant Ende Oktober verlassen wird und den CEO-Posten der Hartmann Group übernimmt. Bohnen ist seit beinahe zehn Jahren bei Clariant und derzeit Leiter der Global Business Services.

Firmen zum Thema

Hans Bohnen studierte Chemie an der Universität Duisburg-Essen, promovierte an der Universität Tübingen in Chemie und hält einen MBA der Aston Business School.
Hans Bohnen studierte Chemie an der Universität Duisburg-Essen, promovierte an der Universität Tübingen in Chemie und hält einen MBA der Aston Business School.
(Bild: Clariant)

Muttenz /Schweiz –Als Teil der Geschäftsleitung übernimmt Hans Bohnen die Verantwortung für den Geschäftsbereich Plastics & Coatings sowie für Global Business Services, Group Information Technology, Digital 4 Clariant und die Regionen Latein- und Nordamerika. „Mit seinem umfassenden Wissen über Clariant und die Chemiebranche wird er ein wertvoller Teil des Management-Teams sein“, sagte Hariolf Kottmann, CEO von Clariant.

Bohnen ist derzeit Leiter von Clariant Global Business Services, wo er die interne Shared-Service-Organisation des Unternehmens aufgebaut hat. Zuvor war er Senior Vice President und Leiter der Geschäftseinheit Masterbatches. Bevor er zu Clariant stieß, war er in verschiedenen Führungspositionen in Europa und Nordamerika für die SGL Group, Celanese und die Hoechst AG tätig und arbeitete in der strategischen Managementberatung bei Booz Allen Hamilton.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45545403)