Worldwide China Indien

Chemikalien und Gefahrgüter

Global Harmonized System (GHS) zertifizierte Drucklösung für Gefahrstoff-Kennzeichnung

25.10.2010 | Redakteur: Ilka Ottleben

Chemikalien und Gefahrgüter müssen bei Herstellung und Transport sicher gekennzeichnet werden.
Chemikalien und Gefahrgüter müssen bei Herstellung und Transport sicher gekennzeichnet werden.

Ab Dezember 2010 müssen Unternehmen, die Chemikalien und Gefahrgüter herstellen und transportieren, diese entsprechend dem Globally Harmonized System (GHS) kennzeichnen. TA Triumph-Adler, Spezialist im Bereich Document Business, bietet gemeinsam mit den Softwareunternehmen ebsoft und Atos Origins ein zertifiziertes Allroundpaket an, mit dem sich die Gefahrstoff-Kennzeichnung Richtlinienkonform erstellen lässt.

Alle benötigten Informationen für den Gefahrstoff- und Gefahrgutversand können mit der entsprechenden Software online abgerufen und auf die erforderlichen neutralen Etiketten in Schwarzweiß oder Farbe gedruckt werden. Die neuen Systeme können auch schweres Etikettenmaterial aus Papier und PE problemlos verarbeiten. Mit den Universalkassetten lassen sich Formate zwischen 70 x 138 mm bis 216 x 355 mm verarbeiten. Zudem sind sie nach British Standard (BS) 5609 zertifiziert. Damit ist sichergestellt, dass die Etiketten und Aufdrucke auch unter widrigen Wetterbedingungen Bestand haben. Die Kosten für die Hardware sind in einem individuell abgestimmten monatlichen Seitenvolumen enthalten, für das die Unternehmen einen festen Seitenpreis zahlen. Darin inbegriffen sind Service-Leistungen. Darüber hinaus erhält das Unternehmen durch die Accounting-Box einen Überblick über die Zählerstände aller eingesetzten Systeme.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 361431 / Arbeitsschutz)