Worldwide China Indien

Personalmeldungen

Bayer, Evonik, Fresenius und Zimmer besetzen Management-Posten neu

| Redakteur: Alexander Stark

Bayer, Fresenius Medical Care und die Zimmer Group haben neue haben Posten im Management neu besetzt.
Bayer, Fresenius Medical Care und die Zimmer Group haben neue haben Posten im Management neu besetzt. (Bild: gemeinfrei / Pixabay)

Bayer, Evonik, Fresenius Medical Care und die Zimmer Group haben wichtige Führungspositionen neu besetzt. So beruft Bayer Marianne De Backer als neue Leiterin Business Development und Licensing in das Pharmaceuticals Executive Committee, Dr. Rainer Fretzen ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung bei Evonik Technology & Infrastructure, Fresenius Medical Care benennt Helen Giza zum Finanzvorstand und die Zimmer Group besetzt die Geschäftsführung der Sparte Kunststofftechnik mit Jonas Zimmer neu.

Würzburg – Zum September beginnt nicht nur für die Schüler in Deutschland ein neues Jahr, auch einige Unternehmen mischen die Karten nach den Sommerferien neu. Bei Bayer betrifft dies Marianne De Backer. Sie wechselt als neue Leiterin Business Development & Licensing für die Division Pharmaceuticals zum Unternehmen. Sie berichtet an Stefan Oelrich, Mitglied des Vorstands und Leiter der Division Pharmaceuticals und wird mit sofortiger Wirkung ins Pharmaceuticals Executive Commitee berufen. De Backer wird ihren Sitz in Berkeley (USA) haben und für die Division Pharmaceuticals die externe Wachstumsstrategie und deren weltweite Umsetzung in allen Schlüsselgebieten medizinischer Innovationen sowie des Allianzmanagements verantworten.

De Backer wechselt von Johnson & Johnson zum Leverkusener Konzern, wo sie zuvor die Business-Development-Aktivitäten für verschiedene Therapiegebiete und Regionen leitete. Zuletzt hatte sie dort die Leitung des Bereichs M&A Operations und Desinvestitionen für die Pharmasparte inne und verantwortete Transaktionen, Zukäufe, Einlizensierungen und Kooperationen für das Gebiet Infektionskrankheiten und Impfstoffe. De Backer hat an der Universität Gent, Belgien, in Biotechnologie promoviert und erhielt einen Master of Business Administration (MBA) von der Rotterdam School of Management, Niederlande. Sie ist Mitglied des Vorstands der Ecohealth Alliance in New York City und der Gladstone Foundation in San Francisco.

Dr. Rainer Fretze übernimmt Vorsitz von Evonik Technology & Infrastructure

Zum 1. September 2019 hat Dr. Rainer Fretzen den Vorsitz der Geschäftsführung von Evonik Technology & Infrastructure übernommen. Zum gleichen Datum ist er in den erweiterten Vorstand der Evonik Industries AG eingezogen. In beiden Funktionen folgt er Gregor Hetzke, der in den Ruhestand getreten ist.

Der promovierte Verfahrenstechniker begann seine Laufbahn im Evonik-Konzern 1990 als Projektleiter bei der Vorgängergesellschaft Hüls in Marl. Nach Stationen im Controlling bei Veba und der Degussa wurde er 2003 Leiter Strategie und Finanzen in der Division Fine- & Industrial Chemicals bei der Degussa. Seine weitere Karriere führte Fretzen über die Geschäftsführung von European Oxo und die Leitung des Geschäftsgebiets Ver- und Entsorgung für Infracor 2009 zu leitenden Funktionen im Controlling bei Evonik Degussa sowie Evonik Industries. 2012 übernahm er die Leitung des Geschäftsgebiets Performance Materials von Evonik, bevor er zum 1. April 2019 als operativer Geschäftsführer in die Geschäftsführung von Evonik Technology & Infrastructure eintrat.

Helen Giza wird neuer Finanzvorstand von Fresenius Medical Care

Fresenius Medical Care hat Helen Giza (51) zum 1. November 2019 zum Finanzvorstand des Unternehmens berufen. Sie folgt auf Mike Brosnan, der Anfang dieses Jahres seinen Rücktritt angekündigt hatte. Er ist seit Januar 2010 Finanzvorstand.

Helen Giza ist seit 2018 Chief Integration and Divestiture Management Officer bei Takeda Pharmaceuticals. Vor ihrer Berufung in die Unternehmensleitung war sie seit 2008 Finanzvorstand von Takeda in den USA. Davor hatte sie eine Reihe internationaler Finanz- und Controlling-Positionen inne, unter anderem bei TAP Pharmaceuticals und Abbott Laboratories. Helen Giza ist in Großbritannien zertifizierte Wirtschaftsprüferin und hält einen Master of Business Administration der Kellogg School of Management an der Northwestern University in Evanston, Illinois, USA.

Rice Powell, Vorstandsvorsitzender von Fresenius Medical Care, wies vor allem auf ihre internationalen Finanzexpertise sowie Erfahrung bei Akquisitionen und deren erfolgreicher Integration im Gesundheitswesen hin.

Covestro und Düker kündigen Wechsel im Management an

Personalmeldungen

Covestro und Düker kündigen Wechsel im Management an

01.08.19 - In Leverkusen und Karlstadt gibt es Änderungen auf Führungspositionen. Covestro stellt eine neue Produktionsleiterin vor, Düker verabschiedet einen Geschäftsführer. PROCESS fasst die Personalmeldungen der Woche zusammen. lesen

Jonas Zimmer neuer Geschäftsführer der Sparte Kunststofftechnik bei der Zimmer Group

Das Technologieunternehmen Zimmer Group hat einen neuen Mann an der Spitze der Zimmer GmbH Kunststofftechnik: Jonas Zimmer verantwortet seit August diesen Jahres die Geschäfte des Bereichs, mit dem das Rheinauer Unternehmen Serienbauteile aus Metall, Elastomeren und Kunststoff auf Komponentenbasis produziert und eine Werkstoff-, Prozess- und Werkzeugentwicklung für komplette Systeme bietet.

Jonas Zimmer ist der älteste Sohn von Firmengründer Günther Zimmer. Bevor der Wirtschafts-Ingenieur 2019 in die Geschäftsführung berufen wurde, hatte er bereits über 10 Jahre im Unternehmen und zuletzt als Assistent der Geschäftsführung der Zimmer Group im Technologie-Bereich Verfahrenstechnik gearbeitet und dort erste Erfolge feiern können.

Die Zimmer Group, die von den beiden Brüdern Günther und Martin Zimmer vor fast 40 Jahren gegründet wurde teilte mit, dass sie als inhabergeführtes Familienunternehmen großen Wert auf eine zukunftssichere Firmennachfolge lege. So ist ein großer Teil des Nachwuchses der Firmengründer bereits im Unternehmen beschäftigt. Inzwischen sind sieben der zehn Kinder der Gesellschafter im arbeitsfähigen Alter und bereits in der Zimmer Group in unterschiedlichen Bereichen beschäftigt. Ziel ist es in einem gemeinsamen Prozess das Familienunternehmen in den kommenden Jahren Schritt für Schritt in die nächste Generation zu überführen. Mit Jonas Zimmer wurde nun ein erster Schritt in diese Richtung vollzogen.

Führungspositionen bei Pfizer, BASF, Solvay, Nouryon, Samson und Med X Press neu besetzt

Personalmeldungen

Führungspositionen bei Pfizer, BASF, Solvay, Nouryon, Samson und Med X Press neu besetzt

05.07.19 - Personelle Veränderungen auf Führungsebenen, in Vorstandskreisen und in einem Aufsichtsrat: Scott Gottlieb wird neuer Vorstand bei Pfizer. BASF präsentiert Dirk Elvermann als neuen Präsidenten für Finanzen. Die Führungsposten von Human Resources besetzen Solvay durch Hervé Tiberghien und Nouryon mit Elsbeth Janmaat neu. Zusätzlich gibt es personelle Neuerungen im Aufsichtsrat von Samson und einen Generationenwechsel an der Spitze von Med X Press. PROCESS stellt die wichtigsten Personalmeldungen aus der Branche vor. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46116647 / Beruf & Karriere)