Neue Anlage BASF ersetzt Produktionsanlage für 2-Mercaptoethanol in Ludwigshafen

Quelle: Pressemitteilung

Eine neue BASF-Produktionsanlage für das Zwischenprodukt 2-Mercaptoethanol (2-ME) hat im vierten Quartal 2021 am Verbundstandort Ludwigshafen ihren Regelbetrieb aufgenommen und den Probelauf nun erfolgreich absolviert.

Anbieter zum Thema

Am Standort Ludwigshafen ersetzt BASF eine Produktionsanlage für 2-Mercaptoethanol.
Am Standort Ludwigshafen ersetzt BASF eine Produktionsanlage für 2-Mercaptoethanol.
(Bild: BASF)

Ludwigshafen – Nach einer mehrmonatigen Probelaufzeit ersetzt eine neue Produktionsanlage für 2-ME die bisherige Anlage, deren Betrieb am gleichen Standort nach über 40 Jahren eingestellt wird. Die neue Anlage ist vollständig in den Produktionsverbund integriert und verfügt mit über 10.000 Jahrestonnen 2-ME über die gleiche Produktionskapazität wie die bisherige Anlage. 2-ME bewährt sich bei der Herstellung von Kunststoffen, Pflanzenschutzmitteln, Ölfeldchemikalien, Papierbeschichtungen und Lacken.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48000501)