Joint Venture gegründet Total, Borealis und Nova Chemicals kooperieren im Petrochemiebereich

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Total, Borealis und Nova Chemicals machen ernst: Die drei Unternehmen haben eine Vereinbarung zur Gründung eines Joint Ventures im Petrochemiebereich an der US-Golfküste unterzeichnet. Das Joint Venture umfasst den im Bau befindlichen Ethan-Dampfcracker in Port Arthur im US-Bundesstaat Texas mit einer Kapazität von 1 Mt/Jahr.

Anbieter zum Thema

Blick auf eine Raffinerie von Total
Blick auf eine Raffinerie von Total
(Bild: Total)

Paris/Frankreich, Wien/Österreich, Calgary/Kanada – Wie bereits im März 2017 angekündigt, wird der neue 1,7 Milliarden Dollar teure Ethandampfcracker in der Nähe von Totals Raffinerie in Port Arthur und dem bestehenden Steamcracker von Total/BASF errichtet. Das Projekt, das 2020 anlaufen soll, wird zu Spitzenzeiten der Planungs- und Bauaktivität rund 1.500 Arbeitsplätze schaffen.

Totals bestehende Polyethylenanlage in Bayport mit einer Kapazität von 400 kt/Jahr gehört ebenso zu dem Gemeinschaftsunternehmen wie eine neue 625 kt/y Borstar-Polyethylenanlage, die ebenfalls an dem Total-Standort entstehen soll, wenn dafür ein angemessener EPC-Vertrag (Engineering, Procurement & Construction) vorliegt. Total will mit dem Joint Venture seine Position entlang der Erdgaslieferkette in den Vereinigten Staaten stärken.

An dem Joint Venture werden Total und Novealis – ein Joint Venture zwischen Borealis und Nova Chemicals - zu jeweils 50 % beteiligt sein. „Wir rechnen damit, unsere Produkttypen, die auf der Borstar-Technologie basieren, am nordamerikanischen Markt vertreiben zu können“, erklärt Borealis-CEO Mark Garrett.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45149867)