Suchen

Acrylatdispersionen Synthomer eröffnete neue Produktionsanlage in Worms

| Redakteur: MA Alexander Stark

Der Verwaltungsrat von Synthomer hat die Erweiterung seiner Produktionsstätte für Acryldispersionen in Worms offiziell eröffnet. Die neuen Anlagen haben eine Produktionskapazität von 36.000 Tonnen.

Firmen zum Thema

Zum erfolgreichen Abschluss des Projekts wurden die Vorstandsmitglieder von Synthomer durch die neuen Gebäude geführt.
Zum erfolgreichen Abschluss des Projekts wurden die Vorstandsmitglieder von Synthomer durch die neuen Gebäude geführt.
(Bild: Synthomer)

London/UK - Eine Neuinvestition von Synthomer in Worms erhöht die Kapazität des Standortes um mehr als 30 %. Die vollautomatische Produktionsanlage verbessert die Fähigkeit des Standortes, Spezialacrylate nach Kundenwunsch zu produzieren. Die Expansion soll das Wachstum des Unternehmens in den Bereichen Farben und Lacke, Bauchemie, Technische Textilien sowie Kleb- und Dichtstoffe stärken.

Begleitet wurde der Abschluss des Projekts von Führungen für die Vorstandsmitglieder durch die neuen Räumlichkeiten und der Enthüllung einer Gedenktafel. Anschließend nutzte Neil Johnson, Vorstandsvorsitzender, die Gelegenheit, dem Projektteam für die professionell durchgeführte Erweiterung zu danken. Laut CEO Calum Mac Lean wird mit der Investition eine Anlage von Weltklasse für innovative Acrylatdispersionen im Herzen eines ausgedehnten europäischen Dispersionsnetzwerks errichtet.

Bildergalerie

(ID:46163429)