Suchen

Schaltschränke Schaltschrank-Relais mit Steckkontakten

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die kompakten 1- und 2-Wechsler Relais mit stabilen, industriegerechten Steckkontakten von Weidmüller sorgen für eine beschleunigte Installation auf engstem Raum. Die DRI-Relais dienen als optimale Koppelelemente für beengte Einbauverhältnisse.

Firmen zum Thema

Kompakte 1- und 2-Wechsler Relais mit stabilen, industriegerechten Steckkontakten.
Kompakte 1- und 2-Wechsler Relais mit stabilen, industriegerechten Steckkontakten.
(Bild: Weidmüller)

Zur Herausforderung für jeden Anwender werden immer kompaktere Schaltschränke und miniaturisierte Komponenten auf engstem Raum. Sobald Komponenten ausgetauscht werden müssen, kommt es durch verbogene Relaiskontakte häufig zu Fehlern, die zudem nur schwer aufzufinden sind. Nicht so bei den neuen, kompakten DRI-Relais von Weidmüller mit ihren stabilen Steckkontakten.

Sie beschleunigen sowohl die Installation als auch den Service. Dank der werkzeuglos zu betätigenden Prüftaste mit Endrastung lässt sich eine Manipulation zuverlässig erkennen. Eine gut sichtbare, LED-illuminierte Anzeige erleichtert außerdem die schnelle und eindeutige Statusidentifizierung. Die DRI-Relais bieten einen variablen Anschluss: Bereit stehen für unterschiedliche regionale Anforderungen und Applikationen Sockel mit verschiedenen Schraub-Anschlusssystemen.

(ID:44082329)