Worldwide China Indien

Reinigung Schaltschränke

Schaltschränke von Fett, Schmutz und Korrosion befreien

14.04.2008 | Redakteur: Manja Wühr

Als Service für die vorausscheuende Instandhaltung bietet Freudenberg Produktionsservice die regelmäßige Reinigung von Schaltschränken an.
Als Service für die vorausscheuende Instandhaltung bietet Freudenberg Produktionsservice die regelmäßige Reinigung von Schaltschränken an.

Um Produktionsausfällen vorzubeugen, bietet Freudenberg Produktionsservice die regelmäßige Reinigung von Schaltschränken an.

Schmutzige Schaltschränke können erhebliche Probleme nach sich ziehen: Korrosion und Kontaktprobleme lassen den Stromfluss versiegen. Maschinen drohen, stillzustehen und die Produktion auszufallen. Zudem können leitfähige Stäube Kriechströme im Schaltschrank verursachen, die den Energieverbrauch unnötig erhöhen oder sogar Brände auslösen können.

Gründlich sauber ohne anzugreifen

Seit rund zwei Jahren setzt das Unternehmen ein speziell für elektrische und elektronische Anlagen entwickeltes Sicherheitsreinigungssystem ein. Dazu gehört ein Gerät, das wie ein Hochdruckreiniger arbeitet. Mit ihm besprühen die Mitarbeiter der Freudenberg Produktionsservice KG die Bauteile eines Schaltschranks mit einer fein dosierten Chemikalie, die schnell verdampft, ein. Dieses Verfahren entfernt Schmutz, Oxid- und Fettschichten ohne die Bauteile anzugreifen.

Reinigung unter Spannung möglich

Einen Standardschaltschrank mit einer Höhe von rund zwei Metern zu reinigen, dauert im Schnitt eineinhalb Stunden. Solange muss der Kunde seine Anlage abschalten. „Die Dauer hängt natürlich vom Grad der Verschmutzung ab. Manchmal ist es auch notwendig, den Reinigungsvorgang zweimal durchzuführen“, sagt Christian Weithofer, Mitarbeiter von Freudenberg Produktionsservice und Spezialist für die Schaltschrankreinigung. Mit einer anderen Spezialflüssigkeit sei es auch möglich, die Reinigung unter Spannung von bis zu 400 Volt durchzuführen, so Weithofer. „Das ist zwar nicht so intensiv wie eine Reinigung bei abgeschalteter Anlage, kann man aber dann machen, wenn eine Anlage auf keinen Fall abgeschaltet werden darf.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 251177 / Betriebs-/Reinigungstechnik)