Zweiwege-Schüttgutweiche Produktschonende Förderung

Quelle: Pressemitteilung Coperion

Anbieter zum Thema

Die Zweiwege-Weiche WZK von Coperion ist seit über 60 Jahren in den unterschiedlichsten Anwendungen im Einsatz..

Zweiwege-Schüttgutweiche WZK
Zweiwege-Schüttgutweiche WZK
(Bild: Coperion)

Sie ist für einen Betriebsdruck von bis zu +5 bar (g) ausgelegt und kann sowohl für die Dünn- als auch Dichtstromförderung sowie für Fallrohre verwendet werden. Das Aluminiumgehäuse mit Rohreinsätzen aus Edelstahl hält das Gewicht gering und ermöglicht damit eine einfachere Installation. Um einen unkomplizierten Betrieb sicherzustellen, verfügt die Weiche über einen schnellen Zugang zu den inneren Teilen. Dies ist nicht nur bei Wartungsarbeiten vorteilhaft, sondern erleichtert auch die Reinigung. Der sanfte Umlenkwinkel (+/- 35 °) und der Verzicht auf einen engen Querschnitt sorgen für eine produktschonende Förderung. Darüber hinaus ist die WZK mit einer druckunterstützten Dichtung ausgestattet, wodurch die Weiche von einem Kanal zum anderen als auch nach außen hin dicht ist.

(ID:48580500)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung