Suchen

Kapazitätserweiterung Produktion von Chelaten: Spatenstich für neue Anlagen in Köln

| Redakteur: Alexander Stark

Am Standort Köln haben Nouryon und Ineos Nitriles den Spatenstich für neue Anlagen gefeiert. Diese werden Rohstoffe für die hochwertigen und biologisch leicht abbaubaren Chelate von Nouryon herstellen, die in Waschmitteln und anderen Industrien verwendet werden. Die neuen Anlagen sollen in den Jahren 2021 bis 2022 fertiggestellt sein.

Firmen zum Thema

Die langfristige Vereinbarung von Nouryon und Ineos soll die wachsende Nachfrage der Kunden nach biologisch leicht abbaubaren Chelaten in Haushalts- und Körperpflegeanwendungen wie Waschmitteln unterstützen.
Die langfristige Vereinbarung von Nouryon und Ineos soll die wachsende Nachfrage der Kunden nach biologisch leicht abbaubaren Chelaten in Haushalts- und Körperpflegeanwendungen wie Waschmitteln unterstützen.
(Bild: Ineos )

Köln – Die Nachfrage nach biologisch abbaubaren Chelaten hat nach dem europäischen Verbot von Phosphaten in Geschirrspülmitteln stark zugenommen. Chelate sind nachhaltiger als die Phosphate, die sie ersetzen. Am Ineos-Standort in Köln sollen nun gemeinsam mit Nouryon neue Anlagen zur Produktion von Chelaten errichtet werden. Ineos wird die neuen Anlagen betreiben und warten sowie wichtige Rohstoffe liefern. Eine langfristige Vereinbarung zwischen den Unternehmen soll die wachsende Nachfrage der Kunden nach biologisch leicht abbaubaren Chelaten in Haushalts- und Körperpflegeanwendungen wie Waschmitteln unterstützen.

Ineos Nitriles ist der weltweit größte Hersteller von Acrylnitril, einem wichtigen Rohstoff für Produkte, die im Automobil-, Haushaltsgeräte-, Bekleidungs-, Kohlefaser- und Wasseraufbereitungssektor verwendet werden. Die Vereinbarung ähnelt einer bestehenden Partnerschaft zwischen den Unternehmen in den benachbarten Anlagen im US-amerikanischen Lima (Ohio).

Die Inbetriebnahme der neuen Anlagen soll Nouryons weltweite Präsenz bei der Lieferung von biologisch leicht abbaubaren Chelaten nach Asien, Europa und Nordamerika stärken. Sie folgt auf die Fertigstellung der Produktionsanlagen in Ningbo, China, 2016 und ist der nächste Schritt um Nouryons Kapazitäten auszuweiten, die Bedürfnisse seiner Kunden auf dem europäischen Markt zu erfüllen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46397388)