Probenahme Probenahme von Pulver im Pharma-Bereich

Redakteur: Anke Geipel-Kern

Probenahme von pulvrigen Substanzen bei einfacher Handhabung verspricht der Probensammler StickProof von Bürkle.

Anbieter zum Thema

Der neue Probenehmer StickProof (Bild: Bürkle)
Der neue Probenehmer StickProof (Bild: Bürkle)

Dieser Probenehmer wird in das zu beprobende Gut eingestochen. Die Probe wird danach direkt am Auslaufende in den vorbereiteten Probenbeutel gefüllt. Die besonders schlanke Spitze lässt sich leicht und tief einstechen. Der konische Zulauf der Spitze ermöglicht Stichproben von kleinsten und auch größeren Mengen (variable Probenmenge bis etwa 50 Milliliter). Der Probenehmer aus Edelstahl V4A, Werkstoff 1.440 und aus einem Stück gefertigt, eignet sich für den Einsatz im Pharma-Bereich. Die Oberfläche ist elektropoliert. Das Gerät hat keinerlei Kanten, Rillen und Hinterschneidungen. Dies ermöglicht eine einwandfreie, schnelle und einfache Reinigung.

(ID:27443300)