Personalmeldungen Personelle Veränderungen bei Air Products, Clariant, PPG und KBR

Redakteur: Alexander Stark

In den vergangenen Tagen wurden bei Air Products, Clariant, PPG und KBR wichtige Führungsposten neu besetzt. PROCESS fasst die aktuellen Personalmeldungen aus der Prozessindustrie für Sie zusammen.

Firmen zum Thema

Tatiana Berardinelli ist neuer Chief Human Resources Officer und Head of Group HR von Clariant.
Tatiana Berardinelli ist neuer Chief Human Resources Officer und Head of Group HR von Clariant.
(Bild: Clariant)

Würzburg – Wie Air Products mitteilte, plant Executive Vice President und Chief Financial Officer (CFO) Scott Crocco, nach einer 31-jährigen Laufbahn im Unternehmen am 30. September 2021 in den Ruhestand zu treten. Melissa Schaeffer wird am 10. August 2021 seine Nachfolge als Senior Vice President und CFO antreten. Im Zuge des Übergangs wird Schaeffer die Führungsverantwortung für verschiedene Bereiche der globalen Finanzorganisation von Air Products übernehmen – einschließlich Controlling, Rechnungswesen, Finanzen, Steuern, Audit und unternehmensübergreifende Dienstleistungen. Schaeffer wird an Air Products' Chairman, President und Chief Executive Officer Seifi Ghasemi berichten.

Schaeffer kam im Juni 2016 als Vice President, Chief Audit Executive, zu Air Products und war verantwortlich für die Leitung des Audit-Teams des Unternehmens, die Durchführung proaktiver Compliance-Überwachungsaktivitäten, die Leitung von Untersuchungen und das Sarbanes Oxley (SOX) Compliance-Programm. Im Jahr 2020 wurde sie zum Vice President, Finance-Gemete, Americas, Middle East, and India ernannt. In dieser Funktion trägt sie die finanzielle Verantwortung für Nord- und Südamerika, das größte Berichtssegment des Unternehmens, und ist für die Finanzkontrolle, die Finanzplanung und die analysebasierte Entscheidungsunterstützung der Bereiche Technologie, Engineering, Projektdurchführung, Beschaffung, Fertigung, Konstruktion und Inbetriebnahme sowie für den Vertrieb von Anlagen und den Anlagensupport, die Flüssigerdgas-Technologie und -Anlagen, Prism-Membransysteme, Gardner Cryogenics und Rotoflow verantwortlich.

Bildergalerie

Bevor sie zu Air Products kam, hatte Schaeffer die Position des Global Director, Internal Audit, bei Trinseo inne. Außerdem war sie zehn Jahre lang bei Ernst & Young beschäftigt und davor bei Siemens, wo sie an einem Entwicklungsprogramm für Führungskräfte im Finanzbereich teilnahm. Sie besitzt einen Abschluss in Finanz- und Rechnungswesen der Indiana University und einen MBA der Villanova University.

Clariant mit neuer Personalchefin

Das Spezialchemieunternehmen Clariant hat Tatiana Berardinelli zum neuen Chief Human Resources Officer und Head of Group HR ernannt. Berardinelli verfügt über mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Human Resources, Mitarbeiterführung und Operational Excellence. Sie wird ihre neue Rolle offiziell am 1. August 2021 antreten.

Tatiana Berardinelli kommt von PPG Industries in Pittsburgh, USA, zu Clariant, wo sie zuletzt die Position des Global Head of People Operations innehatte. Davor war sie Global HR Director, Architectural Coatings und Region Nordamerika, Global HR Director, Automotive OEM und Region Lateinamerika. Bevor sie zu PPG kam, hatte Berardinelli verschiedene Führungspositionen im HR-Geschäft und im Center of Expertise (COE) bei Eastman Chemical Company und der Dow Chemical Company inne. Sie begann ihre Karriere im Personalwesen bei der Rohm and Haas Company, wo sie eine Reihe von Positionen mit zunehmender Verantwortung in Lateinamerika, Asien und den Vereinigten Staaten bekleidete.

Berardinelli hat einen BA in Betriebswirtschaftslehre von der Universidad del Norte in Barranquilla, Kolumbien, und einen Master of Science in Betriebswirtschaftslehre von der Jonkoping International Business School in Schweden.

Seminar: Supply Chain Management

In unserem Seminar „Supply Chain Management“ lernen Sie die Grundlagen von SCM kennen und können in Teamarbeit konkrete Beispiele bearbeiten. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist diese Veranstaltung auch als Live-Webinar buchbar.

PPG ernennt Vizepräsident für globale Aktivitäten

Mit Wirkung zum 9. August hat PPG die Ernennung von LG Tackett zum Vice President, Global Operations, Industrial Segment, bekannt gegeben. Tackett, der an Rebecca Liebert, Executive Vice President, berichtet, wird für die Leitung der globalen Produktion, der Lieferkette, des Engineerings, des Asset Managements und der kontinuierlichen Verbesserungsaktivitäten des Industriesegments verantwortlich sein.

Tackett kommt von Dupont zu PPG, wo er als Vice President, Integrated Operations, Water and Protection Business, für die Bereiche Fertigungstechnik, Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (EHS), integrierte Betriebsplanung, kontinuierliche Verbesserung und Kapitaleinsatz verantwortlich war.

Vor dieser Position leitete Tackett die Beschichtungsaktivitäten von Valspar, wo er mehrere Expansionsprojekte und Sicherheitsverbesserungen durchführte und ein Mitglied des Senior Leadership Teams war, das die überarbeiteten Vertriebs- und Betriebsplanungsprozesse vorantrieb. Vor seiner Tätigkeit bei Valspar leitete Tackett die Bereiche Betrieb und Technologie bei Aleris Internationals Recycling- und Spezifikationslegierungsabteilung, wo er der erste Vizepräsident für die globale Fertigung der Abteilung war. In dieser Funktion implementierte und verbesserte er erfolgreich die Arbeitsabläufe in den Bereichen Produktion und Technologie, um die operative Exzellenz des Unternehmens zu steigern.

Digitales Netzwerk statt Präsenzveranstaltung

Angesichts der jüngsten Entwicklungen rund um das Coronavirus werden reihenweise Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Digitalen Plattformen, die diese Entwicklung kompensieren können, kann die Zukunft gehören. „Industrial Generation Network“ ist so eine Lösung für Professionals in der Industrie. Die Plattform ermöglicht eine umfassende Vernetzung sowie Produktpräsentation und thematischer Austausch mithilfe von Tools wie Terminvereinbarung und Videokonferenzen. Damit ersetzt die Plattform die aktuell stark eingeschränkte Face-to-Face-Kommunikation vor allem auf Messen.

Wie kann die Plattform mir helfen?

Tackett verbrachte 15 Jahre seiner Karriere bei Celanese. Er begann als Instandhaltungsleiter und Sicherheitsingenieur und durchlief mehrere Führungspositionen in den Bereichen EHS und Fertigung mit zunehmender Verantwortung, bevor er Vice President of Manufacturing für den Geschäftsbereich Advanced Engineering Materials von Celanese wurde. Er absolvierte auch Auslandseinsätze in Deutschland und China, unter anderem als General Manager des Unternehmensstandortes Nanjing, China, einem der größten Produktionskomplexe von Celanese mit mehreren Geschäftsbereichen. Er begann seine Karriere bei PPG im Jahr 1993 in New Martinsville, WV.

Tackett erwarb sowohl einen Bachelor of Science als auch einen Master of Science in Maschinenbau an der West Virginia University.

KBR beruft neue Vorstandsmitglieder

KBR hat die Ernennung von Carlos A. Sabater und Lt. General Vincent R. Stewart, USMC (Ret.), in seinen Vorstand mit Wirkung zum 30. Juni 2021 bekannt gegeben.

Sabater ist ein versierter globaler Geschäftsmann, zugelassener Wirtschaftsprüfer und qualifizierter Finanzexperte im Verwaltungsrat. Er ist derzeit Mitglied des Vorstands von PDC Energy und gehört dem Prüfungs- und dem Vergütungsausschuss an. Sabater ist vor kurzem als Senior Global Partner von Deloitte & Touche LLP („Deloitte“) in den Ruhestand getreten, wo er verschiedene leitende und operative Funktionen innehatte, unter anderem als CEO sowohl für die US-amerikanische als auch für die globale Wirtschaftsprüfungspraxis und als geschäftsführender Partner für die Geschäfte von Deloitte in Nord- und Südamerika. Sabater diente als gewähltes Vorstandsmitglied für Deloitte-Mitgliedsfirmen in den Vereinigten Staaten, Mexiko, Mittel- und Lateinamerika, der Karibik und auf den Bermudas.

Generalleutnant Stewart schied am 5. April 2019 nach fast vier Jahrzehnten Dienst aus dem United States Marine Corps aus. Er diente von 2017 bis 2019 als stellvertretender Kommandant des United States Cyber Command und von 2015 bis 2017 als 20. Direktor der Defense Intelligence Agency. Er ist der erste Afroamerikaner, der erste jamaikanische Amerikaner und der erste Offizier des Marine Corps, der diese Position innehatte.

Stewart arbeitet derzeit als Chief Innovation and Business Intelligence Officer für die Ankura Consulting Group, LLC. Er ist außerdem Mitglied des Board of Trustees von The Aerospace Corporation.

(ID:47501452)