Neue Pharmalage in China Modulare Zellproduktion bringt Miltenyi-Biotec-Produktion nach China

Redakteur: Dominik Stephan

Miltenyi Biotec will mit Hilfe einer neuen Exycell-Anlage in Shanghai seine ATMP-Produktion von Deutschland nach China verlagern. Die modulare Technologie die das möglich machen soll kommt von Exyte und zeichnet sich durch besondere Flexibilität aus.

Firmen zum Thema

In einer Exyte-Werkstatt montiertes Exycell-Modul
In einer Exyte-Werkstatt montiertes Exycell-Modul
(Bild: Exyte)

Shanghai/VR China – Die neue Clinimacs Cell Factory von Miltenyi Biotec ist Exytes erste Exycell-Anlage in China und soll in die Produktion von Arzneimittel für neuartige Therapien (Advanced Therapy Medical Products, ATMPs) integriert werden. Die patentierte Exycell-Technologie wurde von Exyte als integrierte End-to-End-Anlagenlösung mit standardisierten und modularisierten Elementen entwickelt und ermöglicht dank vorgefertigter Module eine schnelle Konstruktion und verkürzte Markteinführung für neue Therapeutika und Impfstoffe.

Miltenyi Biotec verlagert nun seine Produktionstechnologie von Deutschland nach China. Der reguläre Betrieb für die ATMP-Produktion startet voraussichtlich im Herbst 2021. In Kürze wird die Anlage nach Terminvereinbarung auch für Besucher zugänglich sein.

Bildergalerie

Im Rahmen ihrer Kooperation haben Exyte und Miltenyi Biotec eine innovative, nachhaltige und kosteneffektive Herstellstätte für die Produktion von Zelltherapien entwickelt. Diese ermöglicht die schnelle Errichtung kleiner, mittlerer und großer Zelltherapie-Anlagen auf Basis flexibler Zelltherapie-Herstellunsgmodule. Kunden können eine personalisierte Version dieses vorab entwickelten und vorgefertigten Produktionsmoduls, das auf die Errichtung einer CliniMACS Cell Factory ausgelegt ist, erwerben.

Durch die effektive Kombination des Clinimacs Cell Factory Ballroom-Konzepts und dem Exycell-Modul, können Anlagen flexibel gebaut, skaliert, erweitert oder umfunktioniert werden - mit minimalen Auswirkungen auf die laufende Produktion. Das Exycell-Modul ist entweder als Standardversion oder anpassbar an spezifische Anforderungen hinsichtlich Produktionskapazität, Reinraumgröße, Kontrollsystemen und Ausbauoptionen erhällich. Exyte kann im Zeitraum von ein paar Monaten eine schlüsselfertige Anlage bauen und qualifizieren.

(ID:47547409)