Personalmeldungen der Woche Merck, Kelvion und Aucotec wechseln auf Führungspositionen

Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Auch in dieser Woche wurden Rochaden auf Führungspositionen bekannt. Die Wärmetausch-Experten Kelvion bekommen einen neuen CEO, das China-Geschäft von Merck hat einen neuen Leiter und beim Engineering-Software-Spezialisten Aucotec formiert sich der Vorstand neu.

Firmen zum Thema

Wechsel auf der Führungsebene bei Merck, Kelvion und Aucotec.
Wechsel auf der Führungsebene bei Merck, Kelvion und Aucotec.
(Bild: gemeinfrei / CC0 )

Würzburg – Das Personalkarussell dreht sich auch kurz vor Weihnachten weiter: Merck wechselt den Leiter seines China-Geschäfts – Allan Gabor (61) folgt zum 1. Februar 2018 auf Alasdair Jelfs (59). Gabor wird zusätzlich die operative Verantwortung des Unternehmensbereichs Performance Materials in China übernehmen. Er wird zudem einen permanenten Sitz im Führungsteam des Performance-Materials-Geschäfts einnehmen. In seinen künftigen Funktionen berichtet er an Kai Beckmann, CEO Performance Materials und dabei in der Geschäftsleitung unter anderem für Asien zuständig.

Kelvion mit neuem CEO

Beim Wärmetausch-Experten Kelvion aus Bochum wird dagegen Jürgen Vinkenflügel ab dem 1. Januar 2018 den Posten des CEO übernehmen. Wie es in einer Pressemitteilung des Unternehmens heißt, werden Dr. Robert Wassmer sowie Silke Hartmann das Unternehmen verlassen, um neue Herausforderungen außerhalb des Unternehmens anzunehmen. Die Suche nach einem Nachfolger für den CFO Hartmann laufe bereits. Potenzielle Kandidaten seien identifiziert. Hartmann werde aber das Unternehmen bis zum Abschluss der Neubesetzung weiterhin unterstützen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Aucotec-Vorstand formiert sich neu

Beim Engineering-Software-Spezialisten Aucotec formiert sich dagegen der Vorstand neu und wird sich von drei auf zwei Vorstände verschlanken. Markus Bochynek verlässt das Unternehmen zum 1. April 2018. Vorstandsmitglied Uwe Vogt (48), seit 2009 im Vorstandsteam, übernimmt zusätzlich die Verantwortung für Marketing und weltweiten Vertrieb. Bisher leitete er bereits die Themen Forschung und Entwicklung, Beratung sowie Service. Vorstandsvorsitzender Horst Beran wird als Mitgründer und einer der Hauptanteilseigner von Aucotec weiterhin dem Vorstand vorsitzen und den Bereich Finanzen verantworten. Gemeinsam sollen Beran und Vogt das seit 32 Jahren unabhängige Unternehmen führen. Das bestehende Leitungsteam unterhalb des Vorstands übernimmt Teile der bisherigen Verantwortung und Tätigkeiten von Vogt und Bochynek, so Aucotec.

Weitere Informationen zu den Managern gibt es in der Bildergalerie

Weitere Personalmeldungen:

(ID:45060842)