Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Tiergesundheit Konsortium gründet JV zur Impfstoffherstellung für Schweine in China

| Redakteur: Alexander Stark

Boehringer Ingelheim, KMOH und ZNWT haben die Gründung eines Joint Venture zur Produktion von Weltklasse-Impfstofffirmen gegen Maul- und Klauenseuche in China bekannt gegeben. Das Impfstoffherstellungsprojekt befindet sich am Flughafen New City in Xi'an mit einer Gesamtinvestition von 840 Millionen Yuan (rund 108 Millionen Euro).

Firmen zum Thema

Boehringer Ingelheim, KMOH und ZNWT gründen ein Impfstoff-Joint Venture zur Bekämpfung und Prävention von Maul- und Klauenseuche in China.
Boehringer Ingelheim, KMOH und ZNWT gründen ein Impfstoff-Joint Venture zur Bekämpfung und Prävention von Maul- und Klauenseuche in China.
(Bild: Boehringer Ingelheim)

Xi'an/China — Das JV mit dem Namen Shaanxi Meili Omni-Honesty Animal Health wurde am 24. März als Weltklasse-Impfstoffunternehmen gegen Maul- und Klauenseuche bei Schweinen ins Leben gerufen Die Gesamtinvestition beläuft sich auf 840 Millionen Yuan (rund 108 Millionen Euro). Das Projekt beabsichtigt sich auf die Forschung, Entwicklung und Herstellung von Impfstoffen gegen die Maul- und Klauenseuche an einem Standort zu konzentrieren, der die neuesten BSL3+ -Sicherheitsstandards erfüllen werde, meldet Boehringer Ingelheim. Die Produktion wird voraussichtlich im Jahr 2021 beginnen.

Die drei Unternehmen, die am Meili Omni-Honesty-Projekt beteiligt sind, verfügen nach eigenen Angaben über ein umfangreiches Know-how zur Bekämpfung der Maul- und Klauenseuche in China.

Die Maul- und Klauenseuche ist eine hoch ansteckende Krankheit, die derzeit die Entwicklung der chinesischen Viehwirtschaft bedroht und behindert. Es stellt eine große Bedrohung für die Gesundheit von Klauentieren wie Schweinen, Rindern und Schafen dar. China Nationales Maul- und Klauenseuche-Referenzlabor unter Lanzhou Veterinary Research Institute ist die autorisierte Agentur zur Identifizierung und Bestätigung der Maul- und Klauenseuche. Lanzhou Veterinary Research Institute ist auch ein autorisiertes Forschungsinstitut in China, um Impfstoffe gegen Maul-und-Klauenseuche zu entwickeln.

(ID:45224178)