Worldwide China Indien

Walkenhorst folgt auf Rindfleisch

Führungswechsel bei TÜV Süd Chemie Service

| Redakteur: Tobias Hüser

Thomas Walkenhorst ist seit 2011 für Tüv Süd tätig - jetzt wird er Geschäftsführer von Tüv Süd Chemie Service.
Bildergalerie: 1 Bild
Thomas Walkenhorst ist seit 2011 für Tüv Süd tätig - jetzt wird er Geschäftsführer von Tüv Süd Chemie Service. (Bild: Tüv Süd)

Thomas Walkenhorst ist seit März neuer Geschäftsführer von Tüv Süd Chemie Service. Er übernimmt die Leitung des Full-Service-Providers für die chemische Industrie von Hans-Nicolaus Rindfleisch.

München – Der neue Geschäftsführer Thomas Walkenhorst wird von Hans Joachim Machetanz unterstützt, der zum Chief Operating Officer von TÜV Süd Chemie Service berufen wurde. Unter Führung von Hans-Nicolaus Rindfleisch konnte sich das Unternehmen nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit erfolgreich positionieren und viele neue Kunden dazugewinnen. Parallel zu dieser Entwicklung wurde der Mitarbeiterstamm von 80 auf 200 ausgebaut. Bis einschließlich Mai 2017 ist Rindfleisch noch für die Leitung der Business Unit Chemical, Oil and Gas des TÜV Süd-Konzerns verantwortlich, in der sich weltweit über 1.200 Mitarbeiter an 30 Industriestandorten um die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Anlagenbetriebs kümmern.

Gründe für einen Arbeitsplatzwechsel in Deutschland

„Wir werden unsere starke Position in der Prozessindustrie in Deutschland durch eine intensive Zusammenarbeit mit anderen Gesellschaften des TÜV Süd-Konzerns strategisch weiter ausbauen“, sagt Walkenhorst. Ein weiterer Schwerpunkt liege auf der Ausweitung der internationalen Aktivitäten in Ländern wie China und Singapur sowie wichtigen Emerging Markets in Asien. „Inhaltlich werden wir vor allem unsere Aktivitäten in der Prozesssicherheit und im Bereich der elektrotechnischen Sicherheit ausbauen“, ergänzt der neue COO Machetanz. Zudem soll TÜV Süd Chemie Service mit ihren Leistungen zu einem integralen Bestandteil bei Projekten der Chemie-, Pharma- und Prozessindustrie werden. „Mit der Verwurzelung unseres Unternehmens in der Chemieindustrie haben wir dafür beste Voraussetzungen“, so der neue COO. „Rund 75 Prozent unserer Mitarbeiter stammen aus der Branche.“

Stationen von Walkenhorst und Machetanz

Der 37-jährige Walkenhorst kam im April 2011 zum TÜV Süd-Konzern und betreute im Unternehmensbereich M&A unter anderem die Übernahme der US-amerikanischen RCI Consultants, einem auf Beratungsleistungen für Entwicklung, Konstruktion und Installation von Förderanlagen und Pipelines für Erdöl und Erdgas spezialisierten Unternehmen. Nach seiner Berufung in die Geschäftsleitung von TÜV Süd Chemie Service im Januar 2015 verantwortete Walkenhorst die Aktivitäten am Standort Frankfurt und die Aktivitäten der TÜV Süd Business Unit Chemical, Oil and Gas in Nordamerika.

Warum Situatives Führen so aktuell ist wie nie

Mitarbeiterführung

Warum Situatives Führen so aktuell ist wie nie

12.02.17 - Führungskräfte müssen ihr Verhalten der Situation und dem jeweiligen Gegenüber anpassen. Diese These vertrat Paul Hersey, einer der Erfinder des Situativen Führens, vor über 40 Jahren. Sie ist heute – in einer Zeit, in der sich die Marktanforderungen rasch wandeln und die Bedürfnisse der Mitarbeiter stets individueller werden – so aktuell wie nie zuvor. lesen

Der 48-jährige Machetanz erfüllt den Anspruch von TÜV Süd Chemie Service, in der Chemieindustrie verwurzelt zu sein. Er begann seine berufliche Laufbahn 1996 als Betriebsingenieur in einem Betrieb von Bayer in Leverkusen. Im Jahr 2000 wechselte er zur Betreiber-Überwachungsstelle von Bayer, die 2005 auf die neu gegründete TÜV Süd Chemie Service überging. Nach einem Wechsel zu Lanxess in 2012 leitete Machetanz dort die Qualitätssicherung bei der weltweiten Beschaffung von Anlagenkomponenten im Bereich Engineering. Seit seiner Rückkehr zu TÜV Süd Chemie Service im Jahr 2015 verantwortet er dort die Anlagenüberwachung in Leverkusen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44558949 / Management)