Suchen

Engineering für Polycarbonat-Anlage

EPC Group errichtet World-Scale-Anlage in China

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die EPC Group sichert sich den Auftrag von Zhejiang Petroleum and Chemical (ZPC) für eine 260 kta Polycarbonat (PC) Produktionsanlage auf der Insel Dayushan in China. Das deutsche Unternehmen ist verantwortlich für die Bereitstellung der Technologie-Lizenz, Konstruktion und Lieferung der Ausrüstung. Die Arbeiten zum Projekt haben bereits begonnen.

Firmen zum Thema

Die EPC Group plant und realisiert Infrastrukturprojekte und Industrieanlagen in den Bereichen Chemie und Pharma, Polymere und Fasern, Technische Gase, Biotechnologie sowie Erneuerbare Energien.
Die EPC Group plant und realisiert Infrastrukturprojekte und Industrieanlagen in den Bereichen Chemie und Pharma, Polymere und Fasern, Technische Gase, Biotechnologie sowie Erneuerbare Energien.
(Bild: EPC Engineering & Technologies)

Arnstadt – Das Rohmaterial für die PC-Anlage wird durch vorgelagerte Bisphenol A- (BPA) und Diphenylcarbonat-Einheiten (DPC) bereitgestellt. Die PC-Produktionsanlage auf Dayushan Island soll die weltweit erste Anlage mit drei integrierten Produktionsketten sein und die größte, bei der ausschließlich die Variplant Technologie der EPC Group angewendet wird. Diese Gestaltung der Anlage bietet ZPC Flexibilität und ermöglicht es, verschiedene Arten von Polycarbonat gleichzeitig zu produzieren.

Internationaler Großanlagenbau GROAB ist eine Datenbank für den internationalen Großanlagenbau und bietet detailierte Informationen zu weltweiten Projekten aus über 13 Kategorien (Raffinerien, Erdöl-/Erdgasförderung, Energie/Kraftwerke, ...). Mindestens 15 neue und aktualisierte Projekte werden von uns jede Woche eingepflegt. Jetzt mehr zu GROAB erfahren und kostenlosen Testaccount erstellen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44911028)