Suchen

Engineering Christian Beyer wird neuer Geschäftsbereichsleiter Industrie bei Pöyry

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Christian Beyer hat die Leitung des Geschäftsbereichs Industrie beim Engineering-Dienstleister Pöyry übernommen. Der 46-Jährige war zuvor seit Juli 2015 als Principal Project Manager im Bereich Chemie & Biorefining bei dem Unternehmen tätig. Beyer wird den Geschäftsbereich weiterentwickeln, Schlüsselkunden betreuen, die Synergien im Bereich Industrie sowie die Marktdurchdringung kontinuierlich weiter steigern.

Firmen zum Thema

Christian Beyer (im Bild) folgt auf Ralf Reifferscheidt, der den Geschäftsbereich Industrie interimsweise führte.
Christian Beyer (im Bild) folgt auf Ralf Reifferscheidt, der den Geschäftsbereich Industrie interimsweise führte.
(Bild: Pöyry)

Hamburg – Als Geschäftsbereichsleiter wird Beyer an Ralf Reifferscheidt, technischer Geschäftsführer bei Pöyry Deutschland, berichten und seinen Dienstsitz in Hamburg haben. Beyer hat langjährige Erfahrung im Engineering und Projektmanagement sowie in der Baustellen- und Inbetriebnahmeleitung. Als Projektleiter verantwortete er in seiner Karriere unterschiedlichste Projekte bis hin zu Großprojekten und war dabei in Branchen wie der Gastechnik, dem Chemieanlagenbau und der Petrochemie tätig.

Darüber hinaus leitete der Verfahrensingenieur als Bereichsleiter Engineering und zuletzt als Geschäftsführer einer Niederlassung eines internationalen Anlagenbauers größere Organisationseinheiten. Dadurch verfügt er über weitreichende Führungsfähigkeiten und Erfahrungen im Vertrieb.

Der Geschäftsbereich Industrie bei Pöyry bietet Engineering-Dienstleistungen in jeder Projektphase und für jede Größenordnung in diversen Industriesegmenten. Er bündelt die Kompetenzen aus den Bereichen Energie, Zellstoff und Papier, Chemie & Biorefining, Prozessindustrie sowie Anlagen- und Maschinenbau.

(ID:44110137)