Suchen

Für einen Tag Topmanager Chemieunternehmen im Rheinland vergeben Spitzenjobs an Schüler

Redakteur: MA Alexander Stark

Gemeinsam mit 15 Chemieunternehmen aus dem Rheinland startet in den Sommer- und Herbstferien zum sechsten Mal die Aktion „Meine Position ist spitze!“. Die Mitgliedsunternehmen der Brancheninitiative Chemcologne stellen einen Tag lang leitende Positionen zur Verfügung, auf die sich Schüler aus der Region bewerben können.

Firma zum Thema

Die Mitgliedsunternehmen der Brancheninitiative Chemcologne stellen in den Sommer- und Herbstferien einen Tag lang leitende Positionen zur Verfügung, auf die sich Schüler aus der Region bewerben könne
Die Mitgliedsunternehmen der Brancheninitiative Chemcologne stellen in den Sommer- und Herbstferien einen Tag lang leitende Positionen zur Verfügung, auf die sich Schüler aus der Region bewerben könne
(Bild: Chemcologne)

Köln – In der Aktion „Meine Position ist spitze!“ haben Schüler die Chance, einmalige Einblicke in den Berufsalltag eines Topmanagers in der Chemieindustrie zu bekommen. Dabei sollen nicht nur Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern hergestellt werden, sondern den Jugendlichen auch die Vielfalt der Berufsbilder in der Chemieindustrie näher gebracht werden.

Insgesamt werden 24 Spitzenpositionen für einen Tag lang neu besetzt. Die Unternehmen Arlanxeo, BASF, Bayer, Braskem, Cabb, Covestro, Currenta, Deutsche Infineum, Evonik, Ineos, Lanxess, Orion Engineered Carbons, Rhein-Erft Akademie, Shell und Yncoris engagieren sich bei der Schüleraktion. Interessierte Schüler ab 16 Jahren können sich ab sofort und bis zum 1. Juni 2020 unter bewerben. Aus den eingegangenen Bewerbungen wählt anschließend eine Jury die passenden Kandidaten aus.

(ID:46411024)