Suchen

Azubi-Check Ausbildung in der Chemie lohnt sich

| Redakteur: M.A. Manja Wühr

Geld allein macht nicht glücklich. Aber es bewahrt vor Sorgen. Berufseinsteiger in der Chemie verdienen laut Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit deutlich mehr. Warum sich eine Ausbildung in der Chemie noch lohnt, lesen Sie hier.

Firmen zum Thema

Einstiegsgehälter: Bruttomanoatslohn von Vollzeitbeschäftigten unter 25 Jahren
Einstiegsgehälter: Bruttomanoatslohn von Vollzeitbeschäftigten unter 25 Jahren
(Bild: Entgaeltatlas der Bundesagentur für Arbeit)

Wiesbaden – Ein Chemikant oder eine Chemikantin (die Facharbeiter der Produktion) unter 25 Jahren verdient im Mittel 3638 Euro brutto im Monat. Ein Kraftfahrzeugmechatroniker hingegen bekommt 2295 Euro Aber schon mit Ausbildungsstart punktet die Chemie mit hohen Vergütungen. Wer sich für eine Ausbildung in der Branche entscheidet, hat schon während der Lehre mehr in der Tasche als ein Jugendlicher, der einen der üblichen Berufsfavoriten ausgesucht hat. Das belegen Daten des Bundesinstituts für Berufsbildung in Bonn zu den tariflichen Lehrentgelten im Jahr 2017. Bei der Chemie-Tarifrunde kürzlich gab es noch einen kräftigen Schlag obendrauf: Chemie-Azubis erhalten nun im Schnitt 1084 Euro im Monat. Kraftfahrzeugmechatroniker-Azubis können 769 Euro erwarten.

Zudem sind die Chancen gut, eine Lehrstelle in einem der 770 Ausbildungsbetriebe der Branche zu ergattern. Mehr als 9000 Plätze stellt sie Jahr für Jahr bereit. Aktuell lernen 26 400 junge Leute einen Beruf in der Chemie- und Pharmaindustrie. Die meisten wollen Chemikant (5533 Azubis), Chemielaborant (2239) oder Industriemechaniker (1876) werden. Aber auch Kaufleute, Fachkräfte für Lagerlogistik, Informatiker, Werkfeuerwehrleute und Köche sind gefragt. In der Chemie- und Pharmaindustrie sind die Chancen hoch, nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung einen Arbeitsvertrag zu bekommen. Die Übernahmequote für Berufseinsteiger liegt bei über 90 Prozent, wie die Statistik zeigt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45642845)