Suchen

Tarifvertrag Akademiker-Mindestjahresbezüge steigen um mehr als 2 %

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die Akademiker-Mindestjahresbezüge in der Chemie steigen im Jahr 2016 und 2017 um mehr als 2 %. Dies geht aus dem entsprechenden Tarifvertrag für akademisch gebildete naturwissenschaftliche und technische Angestellte hervor, den der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und der Verband angestellter Akademiker und leitender Angestellter der chemischen Industrie (VAA) neu ausgehandelt haben.

Firmen zum Thema

Der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) ist der tarif- und sozialpolitische Spitzenverband der chemischen und pharmazeutischen Industrie sowie großer Teile der Kautschuk-Industrie und der kunststoffverarbeitenden Industrie. Gemeinsam mit seinen 10 regionalen Mitgliedsverbänden führt er im Interesse der Unternehmen regelmäßig Tarifverhandlungen mit den Vertretern der Arbeitnehmer.
Der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) ist der tarif- und sozialpolitische Spitzenverband der chemischen und pharmazeutischen Industrie sowie großer Teile der Kautschuk-Industrie und der kunststoffverarbeitenden Industrie. Gemeinsam mit seinen 10 regionalen Mitgliedsverbänden führt er im Interesse der Unternehmen regelmäßig Tarifverhandlungen mit den Vertretern der Arbeitnehmer.
(Bild: BAVC)

Köln – Für das Jahr 2016 betragen die tariflichen Mindestjahresbezüge im zweiten Beschäftigungsjahr für diplomierte Angestellte 62 600 Euro, für Angestellte mit Promotion 72 975 Euro. Im nächsten Jahr belaufen sich die tariflichen Mindestjahresbezüge im zweiten Beschäftigungsjahr für diplomierte Angestellte auf 64 200 Euro, für Angestellte mit Promotion auf 74 825 Euro.

Die Erhöhung entspricht dem im allgemeinen Tarifbereich vorgenommenen Tarifabschluss unter Berücksichtigung des Charakters kalenderjährlich gezahlter Mindestjahresbezüge. Für das erste Jahr der Beschäftigung können die Bezüge wie bisher zwischen Arbeitgeber und Angestellten frei vereinbart werden. Es wurde zudem vereinbart, Gespräche über eine künftige Entwicklung des Tarifvertrages über Mindestjahresbezüge für akademisch gebildete Angestellte aufzunehmen.

(ID:44211855)