Wasserstoffprojekt Adnoc plant Bau einer World-Scale-Anlage für blaues Ammoniak

Redakteur: Alexander Stark

Der staatliche Energiekonzern Abu Dhabi National Oil Company (Adnoc) plant den Bau einer Anlage zur Herstellung von blauem Ammoniak im Industrie- und Chemiestandort Ta'ziz in Ruwais, Abu Dhabi, VAE. Mit einer erwarteten Kapazität von 1000 Kilotonnen pro Jahr soll die Anlage dem Unternehmen ermöglichen, sich im Bereich Wasserstoff als Größe zu etablieren.

Firmen zum Thema

Adnoc hat eine Reihe von Vereinbarungen zur Sondierung von Möglichkeiten der Wasserstoffversorgung unterzeichnet.
Adnoc hat eine Reihe von Vereinbarungen zur Sondierung von Möglichkeiten der Wasserstoffversorgung unterzeichnet.
(Bild: Adnoc)

Abu Dhabi/VAE - Vor kurzem hat Adnoc bekannt gegeben, dass der Konzern in Ruwais, Abu Dhabi, in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) eine Produktionsanlage für blaues Ammoniak im Weltmaßstab vorantreiben will. Die Anlage, die sich in der Planungsphase befindet, soll im neuen Industrie- und Chemiezentrum Ta'ziz in Ruwais entstehen.

Blaues Ammoniak wird aus Stickstoff und blauem Wasserstoff hergestellt, der aus Erdgas gewonnen wird, wobei das Kohlendioxid, das bei der Wasserstoffproduktion entsteht, abgeschieden und gespeichert wird. Ammoniak kann als kohlenstoffarmer Treibstoff in einer Vielzahl von industriellen Anwendungen eingesetzt werden, z. B. im Transportwesen, bei der Stromerzeugung und in der Stahl-, Zement- und Düngemittelproduktion. Die Kapazität der Anlage beträgt 1000 Kilotonnen pro Jahr.

In den letzten Monaten hat Adnoc eine Reihe von Verträgen unterzeichnet, um Möglichkeiten der Wasserstoffversorgung mit Kunden in wichtigen Nachfrageregionen zu erkunden, u.a. mit dem japanischen Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie und der koreanischen GS Energy. Grundlage hierfür ist das Mandat, das Adnoc im November 2020 vom Supreme Petroleum Council erteilt wurde, um Möglichkeiten im Bereich Wasserstoff und Wasserstoffenergieträger wie blauem Ammoniak zu erkunden, mit dem Ziel, die VAE als führenden Wasserstoffproduzenten zu positionieren. Adnoc ist bereits ein bedeutender Produzent von Wasserstoff und Ammoniak. Im Industriekomplex Ruwais werden jährlich über 300.000 Tonnen Wasserstoff produziert.

(ID:47436246)