Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Pharmaengineering Wellmann Engineering rückt näher an die Pharmakunden in Süddeutschland

| Redakteur: Anke Geipel-Kern

Wellmann Engineering öffnet eine Niederlassung in Nördlingen und rückt damit näher an die Kunden im Süden. Der Fokus soll auf der Pharmaindustrie liegen.

Firmen zum Thema

Ulrike Ellermann leitet den neuen Wellmann-Standort in Halle.
Ulrike Ellermann leitet den neuen Wellmann-Standort in Halle.
(Bild: Wellmann)

Halle (Westf.) – Um Neu- und Bestandskunden der Pharmabranche in Süddeutschland standortnah betreuen zu können, eröffnet Wellmann Anlagentechnik eine Niederlassung im bayerischen Nördlingen. Leiterin des neuen Standortes ist Ulrike Ellermann. Die Ingenieurin wechselte zu Beginn des Jahres von der Pentair Südmo, wo Ellermann die Leitung des Pharmateams innehatte, zu Wellmann Engineering.

Von Nördlingen aus bietet Wellmann seinen Kunden aus der Pharmabranche in Baden-Württemberg, Hessen und Bayern umfassende Systemlösungen im Anlagenbau vom Basic Engineering bis hin zur Inbetriebnahme und Qualifizierung aus einer Hand.

Neue Leitung in Nördlingen

Dabei fungiert Nördlingen als süddeutsches Pendant zum Standort im westfälischen Kamen, der die Wellmann-Kompetenzen im Pharmabereich für Norddeutschland bündelt. „Beide Standorte arbeiten synergetisch zusammen, was Montagepersonal, Wissens- und Erfahrungstransfer sowie Skaleneffekte in der Zulieferung betrifft“, sagt Gerhard Wellmann, Geschäftsführer Wellmann Engineering. Neben bestehenden Kunden sieht das Unternehmen in Süddeutschland vor allem Marktpotenzial für pharmazeutische Prozessanlagen.

„Mit Ulrike Ellermann konnten wir eine im Pharmabereich sehr erfahrene und versierte Leiterin für unseren neuen Standort gewinnen, die auf eine Vielzahl anspruchsvoller Referenzprojekte verweisen kann“, sagt Wellmann.

Nach ihrem Studium der Lebensmitteltechnologie war Ellermann mehrere Jahre Projektleiterin bei der Letzner Pharmawasseraufbereitung GmbH. 2005 wurde sie Projektleiterin bei Pentair Südmo, wo sie ab 2010 zusätzlich die Teamleitung Pharma übernahm. Hier verantwortete Ellermann die Planung und Montage umfassender prozesstechnischer Produktionsanlagen im Flüssigbereich.

(ID:43731841)