Worldwide China Indien

Wärmetauscher

Wärmetauscher Doppel-Spitze für mehr Prozess-Effizienz

| Redakteur: Dominik Stephan

Kelvion K°Bloc für einen Temperaturbereich bis 400 °C
Bildergalerie: 2 Bilder
Kelvion K°Bloc für einen Temperaturbereich bis 400 °C (Bild: Kelvion)

Wer auf Effizienz setzt, kommt an der richtigen Wärmeübertrager-Technologie nicht vorbei: So bietet Kelvion Doppelrohr-Sicherheitswärmetauscher und vollverschweißte Plattenwärmetauscher, die helfen, Prozesskosten zu minimieren und die Energieeffizienz zu optimieren.

Der K°-Bloc-Wärmetauscher deckt eine breite Palette von Medien, Temperaturen und Drücken ab. Er bietet hohe Leistung für den Einsatz als Flüssigkeit-Flüssigkeit-Wärmetauscher oder in Verflüssigungs- und Verdampfungsanwendungen, wie z.B. chemische, petrochemische, Öl / Gas-, Zellstoff- und Energiegewinnung, Pflanzenöl, Raffinerie, Amine und andere Öl- und Gasprozesse. Darüber hinaus ist es leicht zu warten und zu prüfen.

Eine zweite "Schlüssel-Technologie" in Sachen Wärmeübertragung sind die Shell & Tube Doppelrohr-Sicherheitswärmeübertrager. Technische und konstruktive Optimierungen haben den Einsatzbereich der Technologie erheblich erweitert, erklären Kelvion-Sprecher. Die flexible Technik kommt in der Gasvorwärmung/-kühlung von Turbinen, in Druckgasregulierstationen und im LNG-Bereich zum Einsatz. Auch die sichere Gasvorwärmung, Hochdruckanwendungen und die Kühlung von Kompressoren sind nur einige weitere Beispiele für das große Anwendungsspektrum.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45385393 / Thermische Verfahren)