Worldwide China Indien

Verbindungsklemmen für Ex-Bereiche

Verbindungsklemmen zur einfachen Anwendung auch in Ex-Bereichen

| Redakteur: Gabriele Ilg

So einfach kann verbinden sein – das gilt jetzt auch für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen: mit der Compact-Verbindungsklemme
So einfach kann verbinden sein – das gilt jetzt auch für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen: mit der Compact-Verbindungsklemme (Bild: Wago)

Die Compact-Verbindungsklemmen der Serie 221 von Wago sind nun auch in der Zündschutzart „e“ erhöhte Sicherheit für Anwendungen in den Ex-Zonen 1 und 2 verfügbar. Hersteller z.B. von Abzweigdosen, Klemmenkästen, Leuchten oder elektronischen Geräten erhalten dadurch neue Konstruktionsmöglichkeiten für ihre Anwendungen in Ex-Bereichen.

Hebel auf, Leiter rein, Hebel zu: So einfach kann verbinden sein – das gilt jetzt auch für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen. Denn die Compact-Verbindungsklemmen der Serie 221 von Wago sind nun auch in der Zündschutzart „e“ erhöhte Sicherheit für Anwendungen in den Ex-Zonen 1 und 2 verfügbar. Die Ex-Klemmen sind als 2-, 3- und 5-Leiter-Klemmen für alle Leiterarten, jeweils in einer 4 mm2- oder 6 mm2-Variante erhältlich.

Erkennungsmerkmal: ein grauer statt orangefarbener Hebel, mit dem die Klemmstelle werkzeuglos, nur mit der Hand geöffnet und geschlossen werden kann. Eingebaut werden die Klemmen in den passenden Wago-Befestigungsadapter oder auch in eine individuelle Aufnahme. Damit wird auch die Fixierung der Klemmen gemäß IEC / EN / UL 60079 erfüllt. Im Wago-Befestigungsadapter sind die Klemmen je nach Einbauweise für Arbeitsspannungen von bis zu 440 V zugelassen. Für den internationalen Einsatz der 221 für Ex-Anwendungen sind Zertifikate für Atex (Ex 2 II G), IECEx (Ex eb IIC Gb) und American Ex (AEx eb IIC Gb) vorhanden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45820260 / Explosionsschutz)