Worldwide China Indien

Füll- und Verschließmaschine

Sterile Pulverabfüllung in Glas-Vials

| Redakteur: Tobias Hüser

Bis zu 480 Vials pro Minute können mit der AFG 5000 abgefüllt werden.
Bis zu 480 Vials pro Minute können mit der AFG 5000 abgefüllt werden. (Bild: Bosch Packaging Technology)

Mit der Füll- und Verschließmaschine AFG 5000 hat Bosch eine Maschinenplattform für die sterile Abfüllung von Pulvern in Glas-Vials mit einer großen Bandbreite an Ausführungen entwickelt.

Je nach Ausstattung lassen sich sowohl kleine als auch große Pulvermengen dosieren. Dank einer Auswahl an unterschiedlich vielen Dosierstellen erzielt die AFG eine Ausbringung von bis zu 480 Vials pro Minute. Die Anlage arbeitet mit einem neuen, variablen Transportsystem, bei dem sich die Geschwindigkeit dem Rhythmus der einzelnen Stationen wie Befüllen, Wiegen oder Stopfensetzen anpasst.

So sollen sich Verzögerungen im Arbeitsablauf vermeiden lassen und die Taktung der Vials ganz ohne Staus und Leerlaufzeiten aufeinander abgestimmt sein. Die Hersteller haben bei der Konstruktion des Systems auf eine schlanke, kompakte Bauweise, schnelle Formatwechsel und ein vertikales Design für eine gute Zugänglichkeit geachtet. Halle 3, Stand 344

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44825537 / Powtech)