Suchen

Mitgründer plötzlich verstorben SPS trauert um Gert Schiekel

| Redakteur: Wolfgang Ernhofer

SPS Schiekel Präzisionssysteme trauert um ihren Mitgründer und Geschäftsführer Gert Schiekel. Der Ingenieur verstarb Ende Mai plötzlich im Alter von nur 55 Jahren.

Firmen zum Thema

Mitgründer von SPS Schiekel Präzisionssysteme Gert Schiekel ist verstorben.
Mitgründer von SPS Schiekel Präzisionssysteme Gert Schiekel ist verstorben.
(Bild: SPS Schiekel)

Dohna – Gemeinsam mit seinem Bruder Peter gründete Gert Schiekel 1992 die Firma, die beide seither als Geschäftsführer zu einem mittelständischen Unternehmen entwickelt haben, das 115 Mitarbeiter zählt und auf das Bearbeiten von Edelstählen spezialisiert ist. Mit seiner fachlichen Expertise, seinem Tatendrang und seiner hohen Kundenorientierung hat Gert Schiekel großen Anteil daran, dass der Familienbetrieb heute im deutschsprachigen Raum einen hervorragenden Ruf genießt. Das Unternehmen aus Sachsen wird künftig von Dr. Peter Schiekel alleine geführt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44168090)