Worldwide China Indien

Wägesysteme

So wird ein Wägesystem in die Verpackungslinie integriert

| Autor / Redakteur: Peter Hubert / Anke Geipel-Kern

Die 10-Kopf Waage CCW-RS wurde auf einer Bühne über einer Schlauchbeutelmaschine installiert.
Bildergalerie: 2 Bilder
Die 10-Kopf Waage CCW-RS wurde auf einer Bühne über einer Schlauchbeutelmaschine installiert. (Bilder: Ishida)

Die Abfüllung von biologischen Produkten ist nicht immer einfach, da diese häufig unregelmäßig geformt oder sehr feucht sind. Damit die Verwiegung dennoch exakt ist, mussten automatische Wägesysteme in die Verpackungslinien integriert werden.

Aus einem kleinen Naturkostladen wurde ein mittelständisches Unternehmen mit heute 300 Mitarbeitern und einem Umsatz in Höhe von mehr als 100 Millionen Euro. Um das rasante Wachstum zu ermöglichen, setzt Rapunzel Naturkost in der Herstellung seit den 90er Jahren konsequent auf Automatisierung. Anfang 2009 schaffte das Öko-Unternehmen zwei moderne Mehrkopfwaagen des Typs CCW-RS von Ishida an.

Wichtiger Bestandteil der Produktpalette von Rapunzel sind die Müsli in aktuell 15 verschiedenen Sorten. Sie setzen sich zusammen aus diversen Getreideflocken, Sonnenblumenkernen, in der hauseigenen Rösterei gerösteten Haselnüssen, Erdnüssen und Mandeln sowie Trockenfrüchten. Bei der Verpackung der vorgemischten Müsli wurde bis Ende 2008 noch eine über 20 Jahre alte Mehrkopfwaage in Kombination mit einer Abfüllmaschine eingesetzt. Die Leistung dieser Mehrkopfwaage war für Rapunzel allerdings längst nicht mehr ausreichend. Es musste Dreischicht-Betrieb gefahren und immer öfter auch am Wochenende gearbeitet werden. Außerdem bereiteten die Schalen Probleme, die Ergebnisse der Waage waren häufig ungenau und es traten häufig Störungen auf. Auch die bis dato praktizierte Verpackung der Müsli in Fertigbeutel aus Papier war sehr kostspielig. Rapunzel suchte daher nach einem neuen und effektiveren Weg, um die Müslisorten abzufüllen.

Außerdem benötigte Rapunzel eine Verpackungslösung für ein Reis-Fertiggericht. Das neu ins Sortiment aufgenommene Produkt setzt sich aus drei Komponenten auf trockener Basis zusammen: eine vorgegarte Reissorte, getrocknetes Gemüse und Gewürz. Anders als bei Müsli ist dieses Produkt nicht vorgemischt, sondern es muss bei der Abfüllung zu genauen Anteilen gemixt werden.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 31837150 / Logistik/Verpackung)