Worldwide China Indien

Etiketten

So geht Recycling – PE-Folienetikett aus Recyclat

| Redakteur: Kristin Breunig

Das PE-Folienetikett besteht zu 100 % aus Recyclat.
Das PE-Folienetikett besteht zu 100 % aus Recyclat. (Bild: Herma)

Nachhaltigkeit wird Verbrauchern immer wichtiger. Auch Hersteller stellen das Nachhaltigkeitsdenken immer mehr in ihren Produktionsfokus. Mit dem PE-Folienetiekett, das die Druckerei Schäfer-Etiketten und der Haftmaterialspezialist Herma mit Unterstützung des auf PE-Folien spezialisierten Unternehmens Polifilm entwickelt haben, kann nun auch bei der Etikettierung auf recyceltes Material zurückgegriffen werden.

Das PE-Etikett besteht zu 100 % aus Recyclat, d.h. komplett aus wiederaufbereitetem Polyethylen. Der „Rohstoff“ für dieses Etikettenmaterial kommt jeweils zur Hälfte aus entsprechenden Industrieabfällen und aus alten PE-Verpackungen, wie sie typischerweise in Haushalten anfallen, z.B. in Form von Kunststoffflaschen und Verpackungsresten.

Das PE-Etikettenmaterial ist weiß. Bei genauem Hinsehen sind jedoch sogenannte „gels“ zu erkennen – kleine Stippen, die im Recyclingprozess entstehen. Bei Herma ist man mit dem Ergebnis zufrieden. Das Haftmaterial sei sowohl im Flexo-, als auch im Offset-, Sieb- und Digitaldruck gut bedruckbar, so das Unternehmen.

Fachpack:
Herma: Halle 3A, Stand 236
Schäfer-Etiketten: Halle 9, Stand 404

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46037810 / Fachpack)