Suchen

Mehrwellendosiergerät Schwerfließendes präzise Dosieren

| Redakteur: M.A. Manja Wühr

Zur Solids Messe in Dortmund stellt Derichs eine Neuentwicklung aus dem Bereich der Dosiertechnik vor: das Mehrwellendosiergerät DDMG.

Firmen zum Thema

3D-Grafik des Mehrwellendosiergeräts DDMG für schwer fließende Produkte
3D-Grafik des Mehrwellendosiergeräts DDMG für schwer fließende Produkte
(Bild: Derichs)

Das Mehrwellendosiergerät DDMG wird es in verschiedenen Baugrößen geben und ist besonders geeignet zum Austragen von schwer fließenden Produkten. Die neu entwickelte Komponente zeichnet sich laut Hersteller durch eine sehr hohe Dosiergenauigkeit aus. Garantiert wird diese durch die Ablösung kleinerer Produktagglomerate von der Dosierschnecke und durch einen gleichbleibenden hohen Füllgrad. Ein zusätzlicher Handlingsvorteil ist das einfache Wechseln der Dosierschnecken durch einen Bajonettverschluss an der Antriebswelle. Außerdem ermöglicht die geringe Bauhöhe des Mehrwellendosiergeräts DDMG einen vielseitigen Einsatz. Die neue Komponente wurde nach EHEDG Richtlinien gebaut und erfüllt alle Anforderungen an ein zeitgemäßes Hygienic Design.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46394436)