Suchen

Prozessanalysentechnik Raman-Spektroskopie für den Prozess

| Redakteur: Anke Geipel-Kern

Die Produktpalette von Tec 5 ermöglicht den flexiblen, sicheren und zuverlässigen Einsatz der Raman-Technologie im Prozessumfeld. Die aus Forschung und Laborpraxis bekannten Vorteile der Raman-Spektroskopie hinsichtlich Selektivität und Sensitivität können somit auch zur Überwachung des Prozesses genutzt werden.

Firmen zum Thema

tec5 Raman Sonde mit Küvettenhalter
tec5 Raman Sonde mit Küvettenhalter
(Bild: tec5 AG)

Die Tec 5-Gruppe entwickelt und fertigt seit 25 Jahren qualitativ hochwertige und industrietaugliche Systeme und OEM-Komponenten für die UV-VIS-NIR und Raman-Diodenarray-Spektroskopie. Die Produktpalette ermöglicht den flexiblen, sicheren und zuverlässigen Einsatz der Raman-Spektroskopie im Prozessumfeld.

Tec 5 Prozess-Raman-Spektrometersysteme können in verschiedenen Gehäusetypen konfiguriert werden und kommunizieren über eine Auswahl an Prozessschnittstellen.

Ein Betrieb unter Berücksichtigung der Lasersicherheit sowie auch Installationen in Ex-Bereichen sind hiermit möglich. Die Modularität der Systeme spiegelt sich in der einfachen Adaptierbarkeit bei wechselnden Anforderungen sowie in dem Einsatz als Mehrkanalsystem wider. Durch eine Auswahl von optimal an die Systeme angepassten Sondentypen, als Tauch- oder Abstandssonden, lassen sich die unterschiedlichsten Messanforderungen der Kunden erfüllen.

(ID:45302878)