Pumpen- und Schüttgutforum 2012 PuS-Forum geht mit großem Knall zu Ende

Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Zwei Tage lang haben die Experten der Pumpen- und Schüttgutbranche in Würzburg getagt. Auf insgesamt 29 Vorträgen zu den Themen Förderung und Lagerung schwieriger Medien haben sich rund 140 Teilnehmer weitergebildet und ausgetauscht.

Anbieter zum Thema

Die Demonstrationsexplosion wollte sich kein Teilnehmer des Pumpen- und Schüttgutforums entgehen lassen.
Die Demonstrationsexplosion wollte sich kein Teilnehmer des Pumpen- und Schüttgutforums entgehen lassen.
(Bild: Ernhofer)

Würzburg – Einmal im Jahr treffen sich Anwender und Hersteller auf dem Pumpen- und Schüttgutforum im Vogel Convention Center in Würzburg zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Neben der Ausstellung aktueller Produkte und Lösungen war die Beantwortung von Anwenderfragen zentraler Bestandteil des Messekongresses. Nach jedem Vortrag nutzten Teilnehmer die Möglichkeit, dem Referenten Fragen über das spezifische Thema zu stellen, bzw. ihr Problem zu erläutern. Gemeinsam konnten manche Probleme gelöst oder durch den Austausch von Kontaktdaten im Nachgang geklärt werden.

Pumpenforum

Beim 10. Pumpenforum lautete die zentrale Fragestellung: "Schwierige Fördermedien – Welche Pumpe schafft was?"

In den einzelnen Vorträgen standen Themen wie Pumpenauswahl, Dichtungen, Antriebstechnik, Messtechnik und Ursache sowie Aufklärung von Schäden an Pumpen im Vordergrund der praxisorientierten Veranstaltung.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie unter:10. Pumpenforum: Der erste Tag...

Schüttgutforum

"Fördern und Lagern von Feststoffen – Probleme und Lösungsansätze" war das Leitthema des parallel stattfindenden 6. Schüttgutforum. Dort waren u.a. Drucklufterzeugung, Silobefüllung, Messtechnik, Dosierer, Brand- und Explosionsschutz sowie Filtrationsanlagen im Fokus.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie unter:Praxisnahe Vorträge überzeugen am ersten Tag auf dem Schüttgutforum

Pumpen- und Schüttgutforum 2013

Nach einer gemütlichen Abendveranstaltung im Brauereigasthof Alter Kranen, durften alle Teilnehmer am Abschlusstag das kleine Feuerwerk der Mitarbeiter von Rembe ansehen, die mit Demonstrationsexplosionen im kleinen Maßstab zeigten, wie effektiv Explosionsschutz sein kann.

Das nächste Pumpen- und Schüttgutforum findet am 12. und 13. November 2013 in Würzburg statt.

Bildergalerien Pumpen- und Schüttgutforum 2012:

Aussteller des PuS-Forum 2012

Verleihung User-Award 2012

Impressionen PuS-Forum 2012

Abendveranstaltung PuS-Forum 2012

Explosion PuS-Forum 2012

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:36380090)